Na was sagt ihr???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von endlich-schwanger 30.08.07 - 12:48 Uhr

Hi Mädels...
ich bins mal wieder. Jetzt kommt wieder die leidige Frage...

Lenni/y ???

Wir konnten uns nach ewigem hin und her endlich mal einigen, aber irgendwie bin ich mir jetzt nimmer so sicher :-/ Mein Süßer hält mich schon für völlig durchgeknallt.

GLG Susi + Babyboy 23SSw

Beitrag von simmie 30.08.07 - 12:50 Uhr

Ich würde sagen, auf jeden Fall Lenny!

Habe selbst auch gerade das Problem mit der Schreibweise von Finja/Finnja/Finya/Finnya....kann mich einfach nicht entscheiden! :-)

LG Simmie
(27+2)

Beitrag von finleysmama 30.08.07 - 12:51 Uhr

Ach ja das kenn ich nur zu gut, wir hatten uns eigentlich sconmal geeinigt aber dann habe ich in den Urlaub das namensbuch mitgenommen und nun stehen wieder 5 Namen auf unserer Liste und es will sich Niemand festlegen es gibt bei uns auch absolut keinen Favoriten!
Lenny ist jetzt nicht so mein Fall paßt er denn zu eurem Nachname?
Ich glaube aber da wird sich bestimmt noch paar mal etwas ändern,oder?
Ich hoffe dass ich ab So. nicht nach Mädchennamen schauen darf denn da habe ich Termin zur Feindiagnostik

Stephanie 20.SSW

Beitrag von mischu83 30.08.07 - 12:51 Uhr

Huhu Susi

Habe grade erst mal gestutzt. als ich babyböy gelesen habe, denn ich kenne den Namen Leni als Mädchennamen, aber dann habe ich nochmal gelesen und das y gesehen. Lenny ist ja nen typisch amerikanischer Jungsname, aber würde mich an den schwulen aus Simpsons erinnern.. Für nen Kleinkind süss, aber für nen Erwachsenen????

Aber glaub mir du wirst dich noch bestimmt 30 mal umentscheiden ;-)
Ich wollte in der 30 Woche unbedingt einen Zeno (Ziiino gesprochen), ja ja die Hormone *lach*

Viele Grüsse

Beitrag von bille286 30.08.07 - 13:10 Uhr

Lenny #pro

LG, Bille 24. SSW

Beitrag von inajk 30.08.07 - 14:38 Uhr

Hmmm... ich finde Lenny auch nett. Aber ich finde auch dass es moeglicherweise eher ein Kindername ist. Ich glaube, ich wuerde ihn dann eher Lennart oder Leonard oder so nenne, aber immer Lenny rufen. Wenn er erwachsen ist, kann er dann selbst entscheiden, ob er es bei Lenny laesst oder lieber doch nicht.
LG
Ina