Haarverlängerung

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tippi 30.08.07 - 12:54 Uhr

Na,wer kennt sich da aus?
Welche Methoden gibt es-welche ist die Beste,schonenste,gut aussehenste?
Welche Haare bzw. Firmen/Marken sind "gut"?
Welche voraussetzungen muß das Eigenhaar mitbringen (Länge?)?
Wie teuer ist das Ganze?
Wie sieht es aus?wirklich natürlich?
Was ist mit der Pflege bzw. Folgekosten?
Wie lange hält es?
DAAANKE!

Beitrag von cherry76 30.08.07 - 15:18 Uhr

Huhu,

ich würde die Bellargo Methode wählen. Die Erfinderin hat ein Patent darauf dass die Eigenhaare nicht belastet werden. Finde ich unheimlich wichtig ansonsten stehst du nach dem Entfernen der Strähnen erstmal mit kahlen Stellen da.(falls es schlecht gemacht ist)
Schau mal unter
www.bellargo.de
Vielleicht ist ein Shop in deiner Nähe. Finde ich ziemlich seriös.

LG

Beitrag von finchen1 30.08.07 - 19:40 Uhr

Schau doch mal hier:
http://haarverlaengerungen.siteboard.de

;-)
LG Bianca

Beitrag von tippi 30.08.07 - 20:36 Uhr

Danke