Frühgeburt durch Scheideninfektion

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi4012 30.08.07 - 13:08 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren!

Hab mal ne Frage:
Hab in einer Zeitschrift über die vermehrten Frühgeburten durch Infektionen gehört - man kann da durch einen pH-Test den pH-Wert der Scheidenflüssigkeit testen und eine etwaige Infektion daher früher erkennen. Hab mir jetzt dann auch gleich diesen Test (ph Balance) in der Apotheke gekauft und auch gleich getestet - alles in Ordnung! Werd jetzt mal so wöchentlich testen, damit nicht vielleicht was zu spät erkannt wird.

Jetzt meine Frage:
Macht das noch jemand von euch?

Liebe Grüße

Steffi und Grammly 24+3

Beitrag von sanne4 30.08.07 - 13:22 Uhr

Hallo,

genaus aus dem Grund, den du beschrieben hast, hat mir meine FÄ PH-Test-Handschuhe verkauft. Es ist also durchaus sinnvoll, das zu tun. Ich mache es auch einmal pro Woche und bin dadurch auch sehr beruhigt, wenn Alles in Ordnung ist.

Liebe Grüsse

Sanne4 & #ei 12+6

Beitrag von lowgravity 30.08.07 - 14:10 Uhr

Ich mach das auch seit ca der 20. SSw ein bis sogar 2mal die Woche. Ich hatte und habe auch immer wieder ziemlich viel Ausfluss und konnte mich mittels ph-Test beruhigen, dass das kein Fruchtwasser oder ne Infektion ist.

Ich finde das Geld gut angelegt, wenn man bedenkt, dass man sich sonst nur nen Kopp macht.

Lowgravity, 28. SSw

Beitrag von anjilia 30.08.07 - 19:03 Uhr

hallo,

mein ph wert war und ist immer in ordnung und hatte kürzlich trotzdem ne infektion bei der mir teilweise der schleimpropf abgegangen ist...in der 30 ssw
seither immer wieder mal vorzeitige wehen...
will dir ja keine angst machen,aber so kanns auch gehen...

gruss anja 31ssw