Wie wieder ein Liebesleben starten nach SS und schwerem 1. Babyjahr???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Baby032006 30.08.07 - 13:13 Uhr

Hallo!

Ich weiss garnicht wie ich anfangen soll...

Ich hatte eine schwere SS/Geburt und anschließend eine SS-Depression. Bereits gegen Mitte der SS lief bei uns im Bett fast nichts mehr und seit sie da ist hat sich das nicht wirklich geändert. Meine Tochter ist fast pausenlos krank, oft auch mit KH-Aufenthalten verbunden, mein Mann macht nebenberuflich ein FH-Studium, kurzum, wir haben kaum Zeit füreinander und ich bin viel zu erschöpft für Sex oder ähnliches. Bei uns läuft derzeit NULL.

Ich möchte das nun schleunigst ändern, weiss aber garnicht wie ich einen Anfang machen soll, ist alles total festgefahren irdendwie.

Habt ihr Tips wie wir uns langsam wieder näher kommen können???

Danke euch und hoffe auf ein paar gute Tips, Nici

Beitrag von bluehorizon6 30.08.07 - 14:09 Uhr

Aber du kannst dich daran erinnern das da mal was war?

Und wie war es beim ersten Mal?

Vielleicht rekonstruierst du eine Situation die euch an die schönen Tage erinnert. Verbunden mit ein paar schönen und lieben Worten was das Ziel deiner Aktion ist... wer weiß, vielleicht geht da ja was.

Tue etwas das die Situation eindeutig macht.

Aber kannst du das denn überhaupt wenn du so erschöpft bist wie du beschreibst?

BlueH6

Beitrag von silkstockings 30.08.07 - 14:28 Uhr

Ihr müsst euch wieder als Paar erleben. Mal losgelöst vom Alltagsstreß.

Könnt ihr das Kind irgendwo parken? Bei einer Oma, Freundin?

Es muss ja nicht ein ganzes Wochenende sein für den Anfang.

Und geh nicht mit dem Gedanken daran: JETZT muss in sexueller Hinsicht etwas passieren.
Sondern findet euch als Freunde, als Liebende wieder.

Das geht, man muss es wollen.

Gruß

Silk

Beitrag von dodo28 30.08.07 - 15:20 Uhr

Hallo Nici,

ich denke, die Basis ist erstmal,dass Du Dich wieder selber wohlfühlen musst. Das ist der Ausgangspunkt für alles andere. Die musst Dich wohl fühlen, ausgeglichen und attraktiv. Wenn Du das ausstrahlst, geht alles andere wieder von alleine.

Also frage Dich, was kann ich tun, damits MIR besser geht?
Du bist auch noch FRAU und nicht NUR Mutter!!!
gehe aus, gehe in die Sauna, mach Sport....kauf Dir was schönes, geh mit einer Freundin essen.....

Geniesst Euch als Paar, mal wieder alleine!!!!
Macht Euch einen festen Tag aus, der nur Euch zur Verfügung steht....

Ich wünsch Dir alles Gute! Erhol Dich schön!

#liebdrueck