Nun weiß ich endlich, was meiner Maus fehlt...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stephie1907 30.08.07 - 13:31 Uhr

nämlich Blut..... :-[
Hallo zusammen,
mensch ich bin echt wütend, unsere große 2 Jahre und 4 Monate, hatte am 20.08 eine Polypen und Mandel OP ( Mandeln wurden mit Laser verkleinert ).
Am Freitag sind wir dann rausgekommen.
Am Montag ging es Ihr dann zusehend schlechter. Sie war so weiß wie eine Wand, total rote Augen und völlig fertig. Ich sie mir geschnappt und zu meinem Kia.
Der gefiehl sie auch nicht und Fragte direkt wie die OP verlaufen sei und ob sie viel Blut verloren hätte.
Sagte ich natürlich; Nein, war alles normal.
Gut meinte er, dann wird es wohl der Kreislauf sein.Ich solle in spätestens 3 Wochen erneut kommen um dann Blutwerte zu nehmen usw., es sei denn es verschlechtert sich. Na ja,
Dienstag Abend war es dann soweit. Sie tat mir sooo leid. Sie lag nur noch da wie ein Häufchen elend und wollte nur noch ins Bett. Ich stand da und habe echt nur noch #heul.
Direkt zum PC und meinen Kia angemailt. Er meinte ich soll morgen direkt vorbeikommen.
Na ja, dann hat er Blut abgenommen und mich direkt ins KH geschickt, da sie auch schwarzen Stuhl hatte.
Im KH angekommen, wurde sie nochmal kurz in den Finger gepiekst#schmoll um den HB wert zu kontrollieren.
Dann sollte ich runter in die HNO Ambulanz um die nochmal auf die Wunde schauen zu lassen.
Aber da ist alles ok gewesen. Na ja, nun kommt es:
Ich habe dann auf dem Weg nach oben, da die HNO abteilung endlich den OP bericht dazugelegt hatte, diesen gelesen...:-[:-[:-[
Die OP war nämlich gar nicht so gut verlaufen wie es mir mitgeteilt wurde...
Sie hat nämlich ungewöhnlich viel Blut verloren...
:-[:-[:-[
Mensch, hätte man mir das nicht mal mitteilen können? Ist das wirklich zuviel verlangt???
Oben wieder angekommen teilte mir man den HB wert mit, der sei zwar niedrig, aber man wolle nichts machen...
originalton: Ich solle mir so einen roten Saft in der Apo kaufen...#augen#augen
Ja, danke für das Gespräch....
Ich meine Sachen genommen und bloß raus da. Habe dann direkt meinen Kia angerufen. Da fahren wir jetzt hin, der hat schon alles fertig, damit sie endlich mal etwas aufgepäppelt wird...:-(
Na ja, so wird das Montag wohl nichts mit Ihrem ersten Kiga Termin. Jetzt heißt es erstmal wieder zu Kräften kommen...
Mensch, hätten die mir das gesagt, wäre mir viel grübeln, und Sorgen erspart geblieben.
Bin echt mega entäuscht..:-(
Nur gut das ich einen tollen KIA habe. Hoffe der kriegt das jetzt schnell in den Griff.

So, sorry fürs #bla#bla#bla, aber das musste jetzt mal raus.;-)

LG Stephie

Beitrag von julu1982 30.08.07 - 13:41 Uhr

Hi

#liebdrueck gute Besserung für deine Maus. So kleine Mäuse packen das viel schneller und besser als wir Erwachsene!

Ich müsste auch mal wieder rein um meine Wucherungen rausmachen zu lassen. Beim letzten Mal bin ich aber fast verblutet.
Meine Mutter hat meinen Großen Bruder von der Schule geholt und als sie wieder im KKH war war mein Bett leer. Da lag ich längst auf der Intensiv. Kein Anruf nichts!

Ich weiß nicht ob das normal für KKH ist.

Och man deine arme Maus. SChlimm sowas!


LG JUlia mit Lena und Lilian

Beitrag von dask 30.08.07 - 13:43 Uhr

Hallo Stephie.
Ich drücke Euch die Daumen das alles schnell wieder besser wird und Deine Kleine sich gut erholen kann.
Eine Frechheit ist sowas, da wär ich aber auch echt tierisch sauer.
#pro#pro#pro Einen großen von mir, einen mittleren von Max und einen ganz kleinen Daumen von Emil für Leonie!
Dani

Beitrag von moni04032005 30.08.07 - 14:35 Uhr

Manche Ärzte könen einen echt ankotzen, sorry für den Ausdruck, aber als ich das las, kriegte ich echt 'ne Wut!

Gute Besserung!

Moni

www.tonimuehle.milupa-webchen.de

Beitrag von stephie1907 30.08.07 - 15:38 Uhr

Ich danke euch für die Genesungswünsche..#freu
Ich komme grad von meinem KiA dem ich den OP Bericht gegeben habe ( habe Ihn mir ganz schnell kopieren lassen )
Dazu meinte er: Frau XXX soll ich Ihnen mal mit zwei Sätzen sagen was hier drin steht?
Hier steht:

Puh, glück gehabt, gerade nocheinmal gut gegangen...:-[

Er meinte noch, Ihre Kleine hat wirklich alle Schutzengel aufgefahren...

Mir fehlen echt die Worte....

Aber, Ich #danke euch und hoffe das es jetzt ganz schnell bergauf geht.#huepf

Aber dieses KH... NEIN,NIE NIE WIEDER

Beitrag von liesschen_1980 30.08.07 - 21:26 Uhr

Oh Gott, da fehlen mir auch die worte.
Ich drücke Euch die Daumen, dass es ab jetzt wieder bergauf geht!!!!
Tollen Kinderarzt, den ihr da habt. So müsste man jedem Arzt vertrauen können.

Ja, also nochmal, Deiner Tochter alles alles Liebe.
LG Anne