Antwort zu dem Post: Meine Frau ist zu dick!(Über 100 kg bei 1,60 m)

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von was soll ich tun? 30.08.07 - 13:49 Uhr

Herzlichen Dank für Eure netten Worte!#blume

Ich habe mit meiner Frau geredet und sie hat sich gefreut, dass ich mich dafür interessiere, wie es ihr geht!

Und es geht ihr mit dem Übergewicht nicht gut, wie sie mir sagte.

Wir wollen an diesem Wochenende eine verlorengegangenes Hobby wieder aufnehmen: das Wandern und das Segeln!

Wir werden es nicht übertreiben, aber ein wenig Sport muss sein!

Gestern haben wir sehr lecker gemeinsam gekocht (leichte Küche) und sie war (alleine) walken, während ich auf unsere Tochter aufgepasst habe!

Sie war wieder lockerer und fröhlicher und ich glaube, es tut uns als Familie gut, das Thema Übergewicht anzugehen.

Obwohl ich nun wirklich nicht abnehmen muss, freue ich mich auch schon auf die Bewegung und weder in Form zu kommen!

Nochmals vielen Dank für alle lieben Beiträge!

Beitrag von meggy31 30.08.07 - 13:51 Uhr

Das klingt doch super.
Finde es schön das ihr an einem Strang zieht #pro

Viel Glück, Meggy!

Beitrag von lillymarleen201 30.08.07 - 14:08 Uhr

Das freut mich, das sie es so gut aufgenommen hat.
Und es freut mich, das ihr das Übergewicht bekämpfen wollte.
Und nochmehr freue ich mich darüber, das du sie so gut unterstützt#pro

Wie wäre es denn mit dem Punkteessen von WW.
Meine Mama hat damals innerhalb kürzester Zeit 17 kg abgenommen und sie mußte wirklich nicht ´hungern und auf nichts verzichten.

LG

Rebecca die auch mal 30 kg abgenommen hat ;-)

Beitrag von gaensebluemchen 30.08.07 - 16:38 Uhr

Hallo!

Hab gerade auch noch mal den alten Thread gelesen. Man muss sich nicht unbedingt bei WW anmelden. Es gibt das Buch "Der 4 Wochen Power Plan", da sind ganz leckere Rezepte und Tagespläne drin. Und wenn Du willst, kannst mich mal über VK anschreiben, dann kann ich Dir eine Punkte-Liste schicken, die ich mal aus dem www gezogen hab. Ich hab damit auch ca. 10 kg nach der Schwangerschaft abgenommen.
Es ist teilweise schon hart, sich an seine Punkte zu halten. Aber wenn man dann eben Sport treibt, kann man für mehr Punkte essen. Als Bewegung zählen dabei z.B. auch Spazieren gehen und putzen. Und ich hab mich auch nicht immer soo genau an die Gramm-Angaben gehalten. Mir war es z.B. egal, ob ein Putensteak jetzt 120 g oder 150 g hat, oder eine Scheibe Brot 50 g oder 75 g. Ich denke, darauf kommt es auch nicht an.

Ich wünsche dann Dir und Deiner Frau viel Erfolg!

Gänseblümchen#blume

Beitrag von pacman 30.08.07 - 17:22 Uhr

Segeln?#schock#freu#huepf ***

Beitrag von highscore 30.08.07 - 17:52 Uhr

Du bist ja ein ganz toller Hecht #gaehn#gaehn#gaehn#gaehn#gaehn#gaehn#gaehn#gaehn#gaehn#gaehn#gaehn#gaehn

Überall gibst du deinen sinnlosen Senf dazu #bla#bla#bla#bla#bla#bla#bla#bla#bla#bla#bla#bla#bla

Wer hat dich denn auf die Menschheit losgelassen?

#cool#augen:-p#gruebel#kratz

Beitrag von chmie 30.08.07 - 19:59 Uhr

Na, in Deinem Profil steht: single und noch zu haben!

Kein Wunder!

Bei so viel Dummheit!#augen

Mädels, her mit dem blauen Stift!

Beitrag von nienchen82 30.08.07 - 21:56 Uhr

Wie geschmacklos... #augen

Beitrag von no 30.08.07 - 22:53 Uhr

Wie geschmacklos... #wolke#schock

Beitrag von aggie69 31.08.07 - 14:51 Uhr

Ihr seid ein tolles Team, wenn Ihr so enfach darüber reden könnt und dieses Problemchen gemeinsam angehen wollt.

Am Anfang würde ich erst mal die Frage klären, warum Deine Frau so dick ist. Die Hungerhaken hier würden mal einfach behaupten, daß sie zu viel ißt. - Aber liegt es wirklich daran???
Ich frage nur, weil ich selbst habe mehr als 25kg Übergewicht und ich esse wirklich nicht zu viel - eher zu wenig. Wenn man im TV sieht, was da die wirklich Dicken in sich rein schaufeln - was die an einem Tag weghauen, esse ich nicht in zwei Wochen. Trotzdem wiege ich zu viel. Ich esse nur zwei Mahlzeiten am Tag (eine normale Mittagsprotion, abends ein Vollkornbrötchen und Salat) Vielleicht sollte sie sich erst mal beim Arzt durchchecken lassen, ob keine gesundheitlichen Ursachen vorliegen und den Arzt auch um Rat fragen. Das kann nicht falsch sein.

Ich finde auch gut, daß Ihr zusammen Sport machen wollt - aber beim Segeln sehe ich jetzt kaum Möglichkeiten zur Fettverbrennung. Erst mal ist die Saison fast rum und dann hat man ja auf dem Boot auch nicht so viel Bewegung, daß es an die Kalorien geht. Wenn Du gesagt hättest Rudern -ok, das schlaucht ganz schön aber segeln?
Spazieren gehen ist ja auch ganz nett und wenn man das täglich ein paar Stunden macht, dann wird es auch irgendwann Wirkung zeigen. Aber wenn Ihr wirklich was gegen die Pfunde machen wollt, dann versucht es doch lieber mit Radfahren oder Schwimmen. Auch wenn es Deiner Frau peinlich ist, ins Schwimmbad zu gehen - wenn sie erst mal im Wasser ist, guckt doch keiner mehr! Ihr könnt auch im Schwimmbad fragen - die bieten oftmals spezielle Kurse an (Bauchwegtraining und sowas) Vielleicht mag sie da ja mitmachen?
Radfahren muß man ja nicht unbedingt draußen. Ein Heimtrainer vor dem Fernseher kann auch helfen. Aber stellt ihn so hin, daß er im Weg ist. Da nutzt man ihn wenigstens. Wenn das Ding in einer leeren Kammer oder im Keller steht, hat keiner Lust, ihn zu benutzen. Du kannst ihn ja auch für Dich kaufen und an den "gefahrenen" Kilometern sehen, ob Deine Frau ihn in Deiner Abwesenheit benutzt hat.

Die Sportfraktion hätte wahrscheinlich zum Joggen geraten. Mache ich aber nicht, denn wer so viel wiegt, kann nicht einfach anfangen zu joggen. Man hat nach 50m keine Puste und natürlich auch keine Lust mehr. Es soll ja irgendwo auch gemeinsam Spaß machen und nicht in Quälerei ausarten.

Erzähl mal, wie es weiter geht.