ES so früh möglich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von evy 30.08.07 - 14:13 Uhr

Hallo zusammen!
Bin nun in meinen 2. Clomi-Zyklus gestartet. Mit einer ganzen Tablette vom 3. bis 7. ZT.
Zyklusbeginn war der 24. August.
Jetzt zu meiner Frage: Kann es sein dass ich die nächsten Tage schon meinen ES kriegen kann? Hab schon dementsprechenden ZS und ziehen im UL. Normalerweise hab ich einen eher langen Zyklus.
Erster Clomi-Zyklus war nur ne halbe Tablette und dieser Zyklus hat sich eeeeewig hinausgezögert. Dachte schon an eine SS#schwanger. ABer leider war dann doch die Pest da.
Vielen Dank schon mal für`s antworten.
LG Evy#blume

Beitrag von ninchen1986 30.08.07 - 14:24 Uhr

hi

Bei vielen Frauen vermehrt sich der ZS wärend der einnahme von Clomi,daher sollte man sich darauf nicht verlassen.

Ich kann mir nicht vorstellen,das nun schon der ES kommt,aber möglich ist nunmal alles.
Würde vielleicht mal beim Doc anfragen ob nun schon ein US gemacht werden könnte,üblich ist ja eigentlich so ZT12.


Viel Glück

Beitrag von evy 30.08.07 - 14:26 Uhr

Vielen DAnk für den Tipp!#danke;-)
LG Evy