Elterngeld und keine Vertragsverlängerung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sinschebinsche 30.08.07 - 15:05 Uhr

Hallo,

kennt sich jemand aus? Mein Vertrag läuft Ende des Jahres aus. Ab voraussichtlich 04.11.2007 ist mein Kleiner da. D.h. ich wäre ab dem 01.01.2008 arbeitslos. Hab ich dann auch einen Anspruch auf Arbeitslosengeld während ich das Elterngeld bekomme?? Oder Habe ich einen Anspruch auf Arbeitslosengeld nachdem das Jahr Elterngeld rum ist??

Danke

Beitrag von sissy1981 30.08.07 - 15:20 Uhr

Wenn euere Einnahmen nicht reichen um euren Bedarf zu decken dann hast du Ansrpuch auf ALG2 während der Elternzeit.

Alg1 gibt es nur - nach der Elternzeit wenn du dem Arbeitsmarkt auch zur Verfügung stehst.

Beim ALG2 ist der Elterngeld-Grundbetrag anrechnungsfrei.

Beitrag von kati543 30.08.07 - 17:20 Uhr

Du hast einen Anspruch auf ALG1, sobald die Erziehungszeit herum ist und du dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung stehst. Ansonsten bekommst du Elterngeld und - falls du unter dem Existenzminimum lebst - ergänzend ALG2.