Was mach ihr gegen die Schlafstörungen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linebine 30.08.07 - 15:21 Uhr

Hallo alle zusammen

Was macht ihr gegen die doofen schlafstörungen?? ich konnnte schon 1 Woche vor meinem positiven Test nicht mehr einschlafen und so geht es munter weiter,ich schlaf nicht ein und wenn,dann wach ich sehr schnell wieder auf und am Morgen so um 6 uhr bis 9 je nach dem wie ich arbeite kann ich dann schlafen.

Das ist sowas von mühsam!

was macht ihr dagegen habt ihr mir vielleicht nützliche Tipps was, bei euch geholfen hat???!!!

#danke für eure Antworten

Liebe Grüsse

Linebine
6 ssw

Beitrag von lucca77 30.08.07 - 15:27 Uhr

Hallo,

leider kann man da nicht viel machen. Ich hatte das in meiner ersten SS schon und jetzt fängt es wieder an. Dazu habe ich noch ein Baby, was mich eh immer mal raustrommelt...

Das Wichtigste ist, dass Du Dir keinen Druck machst. Je mehr Du über den Schlaf nachdenkst, um so weniger wirst Du ihn erreichen. Mach vor dem Schlafengehen was Entspannendes, iss nichts Schweres und such Dir ein schönes Ritual (baden, Tee trinken etc.). Im Schlafzimmer nicht fernsehen... Wenn Du nachts gar nicht wieder einschlafen kannst, dann stehe auf und lies ein Buch, bis Du wieder müde wirst. Versuch, auf Schlaf am Tag zu verzichten, nur so wirst Du abends richtig müde.

Alles Gute

Annett + Luca Gabriel (*20.12.2006) + #ei 5. SSW

Beitrag von linebine 30.08.07 - 15:34 Uhr

Danke für den Tipp ich werds mal ausprobieren,hoffentlich klapps!

Die auch noch alles gute

Eveline

Beitrag von li123 30.08.07 - 15:28 Uhr

Hallo Linebine!

Ich schlafe eigentlich ganz gut. Aber es stimmt, wenn ich mal aufwache und auch abends brauche ich etwas länger zum Einschlafen.

Ich kann eine heiße Milch mit Honig empfehlen. UNd vielleicht ein warmes Fußbad vor dem Schlafen gehen. Ich persönlich denk mir immer Geschichten aus, wenn ich nicht schlafen kann.

Bei mir ist das Problem eher, dass ich seit meinem Test so aufgeregt bin, dass ich nicht mehr richtig durchatmen kann. Ich habe nicht das Gefühl zu wenig Luft zu bekommen, aber richtig tief durchatmen kann ich nur alle paar Minuten. Manchmal versuche ich es und dann geht es nicht.

Das ist schon ätzend.. Ich versuche mich zu beruhigen, aber stattdessen könnte ich gerade nur heulen und habe zu nix mehr Lust ...

Manno!

Alles Liebe Dir

Li auch 6. SSW

Beitrag von linebine 30.08.07 - 15:36 Uhr

Danke dir ich werds mal probieren, mal schauen obs funktioniert!

Ich hab auch zu nix mehr Lust,und könnte nur auf dem Sofa herumliegen! und dazu ist nicht mal schönes wetter um spazieren zu gehen!

Dir auch alles Liebe

Eveline

Beitrag von lisi13 30.08.07 - 15:38 Uhr

hallöchen,

das hatte ich in der ersten zeit der ss auch.

bei mir hat das klassische milch mit honigrezept geholfen ;-)

30min. danach habe ich geschlafen wie ein baby ;-)

alles liebe


lisi 20. SSW

Beitrag von linebine 30.08.07 - 16:07 Uhr

Danke lisi

Probier das mal heute aus und hoffe schlaf auch wie ein baby!

Alles liebe eveline

Beitrag von lisi13 30.08.07 - 16:09 Uhr

ach ja... mach die milch leicht warm.

dazu... fast nur dazu ist die microwelle was gutes ;-)

viel glück!

liebe grüsse

lisi

Beitrag von linebine 30.08.07 - 16:12 Uhr

danke!

mal schauen ob ich diesen Mix runterbekomme, weil ich habs nicht so mit warmer Milch!

Alles Liebe

Beitrag von marry20 30.08.07 - 15:38 Uhr

Hallo!

Ich kenne das Problem auch! Allerdings nicht in der frühschwangerschaft.
Ich hatte das in den zweiten dritteln der ss! Ich habe dann immer was gegessen! danach bin ich wieder eingeschlafen!
Hatte allerdings auch nie ein Hungergefühl!
Alöso alles sehr seltsam!

LG

Beitrag von linebine 30.08.07 - 16:09 Uhr

Danke für deine Antwort

Ja diese Hormone! ich glaub da kommt noch vieles seltsames auf mich zu!

Liebe Grüsse