Testen?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiramimi 30.08.07 - 15:41 Uhr

Hallo ihr!

Ich hab da mal eine Frage.Ich bin morgen NMT+4.

Wie sicher ist ein Test jetzt und welchen kann ich nehmen??

Ich hoffe auf viele Antworten.


LG

Beitrag von emily86 30.08.07 - 15:46 Uhr

Teste mit einem Quick & Easy von Schlecker, nimm den 10er der sollte bei NMT+4 auf jeden fall anschlagen!

Beitrag von mefi 30.08.07 - 15:46 Uhr

Also wenn du heute bei NMT+3 bist.
Kannst du locker jetzt einen test machen....

der müsste anschlagen...

Beitrag von zwergedeka 30.08.07 - 15:47 Uhr

Ich denk jetzt kannst du auf jeden Fall testen!
Drück dir ganz fest die Daumen!
LG

Beitrag von ladine 30.08.07 - 15:49 Uhr

Hey mefi,
du warst doch vorgestern auch bei Osterglocke dabei....
ich hab daraufhin auch positiv getest mit mnt+3.
Also bist du jetzt folglich an der reihe...
ich drück dir die Daumen, aber das wird schon!
Und jetzt ran an den Test!

Beitrag von mefi 30.08.07 - 15:52 Uhr

na.. ich habe ja bereits posisitv getestet..

Aber ich gratuliere dir hier mal herzlich... #liebdrueck

Beitrag von ladine 30.08.07 - 15:57 Uhr

Dankeschön!
Aber das von dir hab ich gar nicht mitbekommen, dir auch herzlichen Glückwunsch!
Scheint ja ein fruchtbarer Monat zu sein.
ich hab heute noch einen termin zu Blutabnahme, und wie sieht es bei dir aus?

Beitrag von mefi 30.08.07 - 16:00 Uhr

War heute beim FA...

US gemacht, und auch blutabnahme...

bekomme den wert morgen früh...

aber beim US konnte man was sehen #huepf

Beitrag von ladine 30.08.07 - 16:02 Uhr

ECHT#freu
ist ja wahnsinn, dass man schon etwas sehen konnte.
jetzt bin ich auch ganz schön hibbelig vor meinem Termin, würd so gerne auch etwas sehen.
wenn war denn deine letzte mens?

Beitrag von mefi 30.08.07 - 16:39 Uhr

hatte keine mens!
du fragst dich jetzt bestimmt: heeee wie geht das denn????

also ich hatte am 29.7. eine FG ohne AS---

und nun wieder SS....

;-)

Beitrag von ladine 30.08.07 - 21:58 Uhr

mesch hst du ein schwein!
alles gute wüsch ich dir, damit jetzt alles gut geht

Beitrag von bine0072 30.08.07 - 16:47 Uhr

Hallo,

wenn Du wirklich NMT + 4 bist sollte jeder Test ein zuverlässiges Ergebnis anzeigen - egal welcher....selbst ein 50er!

Die Tageszeit sollte auch nicht mehr von Relevanz sein, d.h. selbst ein 50er SST sollte mit Mittagsurin ein sicheres Ergebnis zeigen.

LG

Bine

Beitrag von li123 30.08.07 - 17:09 Uhr

Ich habe auch an NMT+4 getestet mit Clearblue Digital. Ohne Morgenurin!

UNd positiv!

Viel Glück
Li