viele sagen er ist so dünn .....!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kerze20 30.08.07 - 16:06 Uhr

hallo ihr lieben ,
also mein kleiner sohn ist jezt 2 jahre alt ,er wiegt 11,4 kg bei ca 87cm körpergrösse ,ja er ist ziehmlich schmal (dünn).
er hat ein sehr kleines gesicht ! egal was ich koche er isst soo schlecht ....! und fast tag täglich darf ich mir an hören kriegt das kind nix zum essen .das macht mich echt wütend und traurig ,ich probiere fast alles aus und er mag es einfach nicht essen!! der kinderarzt meinte ja er ist dünn aber es ist nicht "lebensbedrohlich "!wie geht ihr mit so blöden komentaren um? ich kanns nicht mehr hören das er dünn ist!!

sorry fürs #bla#bla

Beitrag von colli26 30.08.07 - 16:12 Uhr

Hallo Kerze,
gib seine Daten doch mal bei www.mybmi.de ein. Dann wirst Du sehen, dass er zwar zu den eher schlanken Kindern gehört, aber bei weitem nicht untergewichtig ist. Sein BMI liegt auf der 20 Perzentile, erst unter der 2 gilt ein Kind als untergewichtig.

Das kannst Du dann allen "Gescheiten" um die Ohren hauen. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die bald ruhig werden, soblad man mit Fachbegriffen "um sich wirft":-p

Mach Dir keine Gedanken, alles ist schon gut so, wie es ist!

LG
Coli
mit Jule und Lena (2J 3M)

Beitrag von buzzelmaus 30.08.07 - 16:23 Uhr

Hallo,

laß Dich davon nicht nerven.

Emily ist auch so gebaut - siehe Visitenkarte. Bei der U7 Ende Juli hatte sie bei einer Größe von 86,5 cm auch nur 11,5 kg auf der Waage. Ist völlig in Ordnung.

Du musst Deine Maus nicht mesten und den dummen Kommentaren selbstbewußt entgegen treten. Dein kleiner Mann ist gesund, was wollen die mehr. Und auch wir Erwachsenen haben nicht alle die selbe Figur.

Alles Gute und Kopf hoch

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von hermiene 30.08.07 - 16:35 Uhr

Neid, Neid, Neid.....

Meiner hatte bei der U7 nur 10470Gramm bei 87cm!!!

Aber da er nur Flausen im Hirn hat, an manchen Tagen frißt und an anderen hält eine Joghurt-Diät macht ist niemand besorgt. Dazu kommt dummerweise das sein Kopf groß wirkt (ist aber vom KUauf der 50er Perzentile!!!).

Ich weiß das er schlank ist und ich weiß das esihm super geht - das reicht!!!! Die KiÄ meinte nur,wir sollten spät. in einem Jahr nochmal wiegen um nix zu verpassen.

Henrik kann alles und ist aktiv von morgens bis abends - wo soll da Gewicht her kommen???

Ich zwinge ihn bewußt nicht zum essen, denn damit macht man meiner Meinung nach mehr kaputt.

Laß die anderen reden, bei uns sagt schon niemand mehr was.

Wenn Dein Kind leidet merkst DU es und gehst zum ARzt, die anderen können es doch garnicht einschätzen.

LG,
Hermiene

Beitrag von pupsik_1984 30.08.07 - 16:36 Uhr

Hallo!!

Das kriegen wir auch immer zu hören.
Lena Sophie (11.04.05) ist 86 cm und wiegt 11,4kg.
Laut Kinderärztin ist es völlig in Ordnung.

Ich war als Kind auch immer sehr dünn.

Gruss Irene

Beitrag von ninchen1986 30.08.07 - 16:43 Uhr

hi

Also mein kleiner fast 2,5Jahre ist nun 85cm und wiegt 10,4kg
Nicht grade viel.
Da er auch wirklich nichts Isst auch keine Joghurts o.ä waren wir schon oft beim Arzt.

Nun darf er 4 Wochen keinerlei Zucker zu sich nehmen,da dieser den Hunger wohl stillt.Also keine gezuckerten Säfte o.ä wenn das nichts nützt wird er von oben bis unten durch gechekkt,da er dieses Gewicht nun schon seit 5mon hält.
Es ist nicht "lebensbedrohlich" aber ich fühle mich einfach besser,wenn ich erkrankungen oder sowas ausschließen kann.

Man kleiner Isst am Tag wenn ich Glück habe eine Scheibe Brot.

Wenn du dir also sorgen machen solltest,rede doch beim nechsten Arztbesuch mit deinen Doc,er wird dir dann schon sagen ob da mal geschaut werden sollte oder ob alles ok ist:-D

Beitrag von madamenadia 30.08.07 - 16:57 Uhr

Meine Tochter, auch gerade 2 geworden ist 91 cm und wiegt auch nur 11,9 kg. muss mir auch andauernd dumme Sprüche anhören.

Antworte dann immer immer ganz stolz und überzeugt:

"tja schlanke Mama schlanke Tochter!!!"

Auch wenn ich mir manchmal wünsche sie wäre ein bissel dicker. naja Hauptsache Gesund!! und wenn ich manchmal super dicke Pumelchen sehen, mag ich meine Tochter doch so viel lieber!!!

Beitrag von thea21 30.08.07 - 22:01 Uhr

Soll jetzt kein Angriff sein aber soll ich mich nun für mein "Pummelchen" schämen?
Sag mir mal wie ICH den Leuten erklären soll warum so so mopsig (war sie immer) ist, wenn sie kaum was isst.

Bewegung den ganzen Tag und das seit sie 5einhalb Monate ist..trotzdem geht nix runter....obwohl ich sehr auf gesunde und ausgewogene Ernährung achte.

Ich finds gut das du dir net reinreden lässt, andere halt "palavern" lässt, aber es trifft schon wenn dann Sprüche wie oben folgen.

Sorry.

Beitrag von sandy1979 30.08.07 - 17:39 Uhr

Hallo! Kennen wir auch. Lea hatte letzte Woche 84cm und 9800g. Aber laut Kia kein Grund zur Sorge! LG Sandra

Beitrag von onetta 30.08.07 - 18:24 Uhr

Oh ja, diesen Spruch kenne ich auch. Meine Maus ist auch ganz schmal (letzte Messung 79cm und 9200g), aber sie isst ganz gut.
Sie isst bei Uroma und Oma auch immer gut und dann kommt der Spruch:" Na, gibt es zu Hause nichts zu essen?" Darauf sage ich immer : "Nein, sie bekommt doch hier was. Man soll sparen wo man kann."
Das erste mal habe sie etwas komisch geguckt. Und jetzt sagen sie dann " Naja, schlanke Mutter, dann kann das Kind ja gar nicht dick sein.".
Lass´dich ärgern.

Lieben Gruß
Onetta

Beitrag von crystall 30.08.07 - 18:26 Uhr

hi
auf sowas darfst du gar nchts geben.


es gibt nur so viele dicke kinder dass die leute schon gar nicht mehr wissen wie ein normales 2 jährigs kind aussehen kann.

hab mir erst neulich am spielplatz wieder gedacht wie seltsam manchee mütter sind, wenn sie eh schon definitiv zu dicke kinder haben und dann dem kleinen zur jause innerhalb einer stunde, 2 knoppers, eine kuchenschnitte und limo geben.

aber natürlich jeder wie er will.

solang dein kia dich nicht auf das gewicht deines kindes aufmerksam macht brauchst du dir gar ncihts zu denken.

lg crystall

Beitrag von leonluca2006 30.08.07 - 20:56 Uhr

Hallo :)

Mach dir keinen Kopp- mein Sohn ist noch dünner....

Er ist 90 cm und 10,7 kg leicht.