Mir ist so schlecht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angelzoom 30.08.07 - 16:49 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt langsam echt am verzweifeln#heul bin jetzt in der 8 Woche schwanger und seit zwei Wochen ist mir dauer-übel#schmoll

Wirklich! Ich weiß schon gar nicht mehr wie es ist, wenn einem nicht schlecht ist#augen
Habt ihr nen Tip für mich was ich tun kann, damit es ein bisschen besser wird?

Danke für eure Antworten.
Janette

Beitrag von bienchen807 30.08.07 - 16:53 Uhr

Alle zwei Stunden eine Kleinigkeit essen. Das hat mir etwas geholfen. Aber ganz weg ist es noch immer nicht.

LG, Christiane (12. SSW)

Beitrag von bine0072 30.08.07 - 16:54 Uhr

Hallo,

ESSEN! So irre es klingt, aber es ist das Einzige, das den meisten Frauen hilft.

Tröste Dich, mir geht es genauso....und schon zum zweiten Mal in diesem Jahr.

Ab der 12. SSW sollte es wieder besser werden, ab diesem Zeitpunkt sinkt der HCG-Spiegel wieder.

LG

Bine - auch ständig mit der Klohschüssel im Arm, ebenfalls 8. SSW

Beitrag von karbolmaeuschen 30.08.07 - 16:59 Uhr

Liebe Janette!

Du mußt solche Beschwerden nicht aushalten!!!

Hast Du eine Hebamme?
Wenn nicht solltest Du Dir möglichst schnell eine Hebamme suchen. Die wird ab Schwangerschaftsbeginn von Deiner Krankenkasse bezahlt und kann mit Akupunktur, Homöopathie, etc. Deine Beschwerden lindern oder ganz beseitigen.

Hebammen findest Du in den Gelben Seiten, oder unter:
http://www.hebammensuche.de/


Gruß Silke
exam. Krankenschwester

Beitrag von martina3007 30.08.07 - 17:06 Uhr

Hallo Janette,

ich habe es hier schon ein paar Mal geraten:

Hole Dir aus der Apotheke schleunigst ein "SeaBand". Die Armbänder gibst Du links und rechts ums Handgelenk. Die stimulieren das Brechzentrum im positiven Sinn. Bei mir hat's echt super geholfen! Weiters hilft Ingwer-Bonbons oder Ingwer-Gummibärchen (Bioladen).

Alles Gute!

Bei mir ist die Übelkeit nun fast weg!

11+0

Hat angefangen in der 3. Woche nach Befruchtung!

LG Martina & viel #klee