kindergeld und alg2! alleinerziehend aber wohne mit dem papa meines so

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von meerjungfrau28 30.08.07 - 16:50 Uhr

hallo ihr lieben!
meine frage an euch: wird das kindergeld mit auf das alg2 angerechnet und steht mir der mehrbedarf für alleinerziehende zu obwohl ich mit dem papa meines sohnes zusammen wohne der aber kein sorgerecht für ihn hat!??? #kratz

lieben gruß jana

Beitrag von fee1987 30.08.07 - 16:59 Uhr

tag,
also kindergeld wird angerechnet und du bekommst kein mehrbedarf weil du nicht alleine wohnst.
auch wenn du nur es sorgerecht hast.

liebe grüße

Beitrag von glasregen 30.08.07 - 17:04 Uhr

Du bist ja nicht "Allein"erziehend.
Kindergeld wird als Einkommen des Kindes angerechnet.

lg

Nici

Beitrag von selmi22 30.08.07 - 17:05 Uhr

Hallo,
Kindergeld wird als Einkommen angerechnet.Elterngeld nicht.Es sei denn es ist mehr als der Grundbetrag von 300€.
Wohnt denn der Vater deines Kindes offiziell bei dir?Ist er da gemeldet?
Ansonsten kannste den Mehrbedarf für Alleinerziehende ruhig beantragen, dann musste nur aufpassen dass die da nicht hinterkommen.
Hat ne Bekannte von mir so gemacht.
Mir wäre es zu gefährlich, kommen die dahinter musste noch alles zurückbezahlen.
LG
Selma+Amilya*08.04.07

Beitrag von dorbec76 30.08.07 - 17:43 Uhr

also oben wurde ja schon alles beantwortet..

würde dir aber nicht raten dich als alleinerziehend an zu melden...

die machen hausbesuche, wenn die was riechen.. oder irgend son neider sich verplappert..

und dann darfste alles wieder zurück zahlen... bzw streichen die dir dein geld...

habt ihr beide alg II? oder wie habt ihr das bisher gemacht?

falls er arbeitet, muss er vorm arbeitsamt seine gehaltsrechnung vorlegen, damit das alg neu berechnet werden kann...

Beitrag von afrobaby 30.08.07 - 18:46 Uhr

der mehrbedarf für alleinerziehende steht dir nicht zu, wenn ihr zusammen wohnt zählen die dich nicht zu den alleinerziehenden.
das kindergeld wird soweit ich weiß auf die 200 euro sozialgeld fürs kind, das bekommt man bei alg2, angerechnet.davon bekommst du dann wegen dem kindergeld 50 euro.

Beitrag von popcorn 30.08.07 - 20:08 Uhr

ja, kindergeld wird angerechnet, elterngeld alles was über 300 euro ist ja. nein, du bekommst den zuschlag nicht, du bist ja nicht alleinerziehend. mit dem sorgerecht hat das nichts zu tun. ihr seit eine bedarfsgemeinschaft