Umstellung-Flaschennahrung/Problem?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von welpiepelpie 30.08.07 - 17:21 Uhr

Hallo zusammen!
Was habt ihr für Erfahrungen beim Umstellen von einer auf die andere Flaschennahrung?

LG Sarah mit Zoe (7 Wochen)

Beitrag von nephron80 30.08.07 - 17:26 Uhr

Hallo

ich hatte keine Probleme damit.HAbe nach und nach umgestellt.

Gruß neph+Jessi 5 +Julian 12 Wochen

Beitrag von kleineute1975 30.08.07 - 18:12 Uhr

HI

wir hatten Aptamil und nur Blähungen:-[ hatten dann alle Flaschen direkt auf Hipp umgestellt und alles war gut und Blähungen waren weg

ich würde es probieren

mein KiA sagte mir aufgrund der Umstellung son blöden Spruch: es ist wie als wenn man die Tankstelle wechselt, das Kind merkt die Umstellung nicht;-)

naja hat es auch nicht

LG Ute

Beitrag von waldoline1 30.08.07 - 19:15 Uhr

Hallo ich kann dir nur sagen probiereuas was deine kleine vertägt nichts kann schlimmer sein .

wir nehmen die probiotische von Hipp 1 und ich muß sagen es passt und meine kleine ist zufrieden ( wie ein Engel#schein)

mfg Fräanze uns Sophie