Jetzt schon so starke Rückenschmerzen.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstin231281 30.08.07 - 17:45 Uhr

Hallo!
Ich muss mal ganz arg jammern #heul!
Bin in der 14.SSW und hab schon seit 5Wochen Rückenschmerzen! #schock Seit 3 Tagen jetzt so stark das jeder Schritt weh tut, ganz zu schweigen von Bücken, aufstehen, tragen....
Massage hat bisher net geholfen :-( Jetzt bejomm ich Krankengymnastik!

Jetzt das schlimmste: Hab gerade mit meinem FA telefoniert, er ist sicher, dass die Beschwerden jetzt schon von der SS kommen. Er meine gaanz wenig Frauen hätte schon von Anfang an Probleme - und ich kann mich auf was gefasst machen, weil ich ja erst am Anfang bin!

Und ich hab mir immer geschworen niieee zu den Schwangeren zu gehören, die ständig krank sind! Hab mich jetzt aber morgen für 1 Tag krank gemeldet....

Habt ihr auch schon so Probleme???

Sorry für's #bla!
LG, Kerstin

Beitrag von cinderella1603 30.08.07 - 17:52 Uhr

hallo kerstin....

lass dich erst mal #liebdrueck. glaub mir, ich gehe auch seit längerem vor schmerzen die decke hoch. hätte nie gedacht, dass es in dieser ss so früh losgeht mit den rückenschmerzen. kriege jetzt massagen, aber nicht im lws-bereich. bringt aber nichts. schon alleine wenn ich meine handtasche um die schultern hänge habe ich das gefühl dass mir die bws durchbricht. heute nach dem wischen dachte ich mein ganzes kreuz bricht durch #heul :-[. weiss auch nicht was ich noch machen soll. massagen im lws-bereich bekomme ich nicht mehr aufgrund der ss. ätzend. so schlimm hatte ich es bei meinem sohn nicht.... und die fingen auch erst viel später an.... seufz..... wenn einer hilfreiche tips hat...... immer her damit... bin für jeden rat sowas von dankbar #herzlich #danke

wünsche dir alles gute und hoffe, dass dich (uns) die schmerzen bald ein wenig in ruhe lassen..... nur im liegen ist es halbwegs erträglich, aber ich kann doch nicht den ganzen tag nur liegen..... ;-) :-D

noch eine schöne kugelzeit, alles liebe

taja (21. ssw)

Beitrag von emmy06 30.08.07 - 17:52 Uhr

Hallo...

such Dir schnell eine Hebamme und lass Dich akupunktieren...
Dann gehst Du in die Apotheke und kaufst Traumeelsalbe der Firma Heel, ist ein homöopathisches Wundermittel ;-) :-)

Mit dieser Kombination bin ich seit Wochen fast schmerzfrei... Konnte mich auch nicht mehr rühren vor Schmerzen...

LG Yvonne 28.SSW

Beitrag von cinderella1603 30.08.07 - 17:56 Uhr

hallo yvonne.....

die salbe habe ich mir sofort notiert, dann weiss ich ja was ich morgen als aller erstes tun werde ....... hoffentlich hilft es..... habe morgen auch meinen ersten termin bei meiner hebamme, werde sie gleich auf akupunktur ansprechen..... so würde ich die nächste halbzeit nicht aushalten......

danke für den tip

wünsche dir noch eine wunderschöne ss

lg tanja

Beitrag von emmy06 30.08.07 - 17:59 Uhr

Gern geschehen...
Ich hätte das auch nicht 20 Wochen mit solchen Schmerzen ausgehalten... NEVER!!!
Ich hoffe es hilft Dir... Ich könnte meine Hebi noch immer knuddeln für diesen Salbentip und die hat ab sofort Stammplatz in meiner Hausapo ;-) :-)

LG Yvonne

Beitrag von cinderella1603 30.08.07 - 18:08 Uhr

wenn das hilft werd ich dich und die salbe megadoll knuddeln.... will doch endlich mal vernünftig shoppen gehen.... babyshoppen #huepf #freu nur mit den schmerzen fahre ich nicht ins centro.

werd berichten ;-) #liebdrueck

wenn es erfolg hat werde ich mir auch meine apo-schrank damit zupflastern.... lach

wünsche dir noch einen tollen abend...... vielleicht habe ich schon morgen oder übermorgen was positives zu berichten ;-)

glg, tanja

Beitrag von emmy06 30.08.07 - 18:11 Uhr

Na da sind meine Daumen #pro#pro gedrückt ;-) :-)

Alles Liebe Yvonne #herzlich

Beitrag von kerstin231281 30.08.07 - 18:04 Uhr

Danke Yvonne! SAlbe ist schon notiert!
Muss erst mal schaun, wo ich eine Hebamme herbekomme ;-)

Beitrag von emmy06 30.08.07 - 18:05 Uhr

www.hebammensuch.de ;-) ;-)

Beitrag von cave 30.08.07 - 17:54 Uhr

Hi Kerstin,

wenn du jetzt schon solchen Rückenschmerzen hast, frag doch mal deinen Arzt ob nicht Yoga was für dich ist? Das dehnt und entspannt und baut ausserdem Muskeln auf. Ich mach das seit ca. 2 Jahren weil ich extreme Nackenschmerzen habe wg. einem Haltungsschaden. Das ist das einzige was längefristig bei mir hilft. Hat auch nette Nebenwirkungen: weniger Cellulite, schlanke Taille... ;-) also nicht in der Schwangerschaft *G* aber sonst schon.

LG
Cave

39. SSW