Gestern im Krankenhaus und heut beim FA!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sugarbabe03 30.08.07 - 17:53 Uhr

Hallo an alle!

Mir gehts total #heul.
Ich habe die letztn Tage ziemlich heftige Unterleibsschmerzen gehabt,hab gedacht es seien die Einnistungsschmerzen.
Doch dann gestern auf einmal Temperatur von 38,2,ich fuhr direkt ins Krhs,dort bekam ich US gemacht,sie wollten mich da behalten weil sie hinter der Gebärmutter im Douglasraum frei Flüssigkeit sehen würden,wo keine hingehört,sie wollten mir Antibiose anhängen,ich bin wegen meinem Kind aber auf eigene Verantwortung gegangen,weil ich keinen fürs Kind hatte.
Heut Morgen dann bin ich zu meinem FA,der schaute auch noch mal per US,sagte meine Gebärmutter wäre friedlich und wenn ich ihm das mit gestern nicht erzählt hätte,das ich im Krhs war,würde er sagen es wäre mein ES.
Er hat gesagt das im linken Eilleiter ein wenig Flüssigkeit wäre und er aber Blut kontrollieren will ob da was ist.
Eben war ich da,HCG ist 0 und Blutwerte sind ok,also er hat gesagt es wäre keine Entzündung oder sonst was gefährliches,die Temp. von gestern kann er sich nicht erklären,er meint es wäre mein Es gewesen.
Ein klein wenig zieht es in meinem Rücken noch,ich versteh das alles nicht,naja mit jeden Morgen Temp messen werde ich aufhören,hat ja kein Sinn mehr.

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205716&user_id=603032

LG #schmoll

Beitrag von luna1986 30.08.07 - 18:04 Uhr

hallo, also ich finde deine Kurve sieht doch recht gut aus und die Bienchen hast du euch richtig gesetzt. Lass dich nicht zu sehr verunsichern, es ist doch alles ok?!

Lieber Gruß

#herzlich

Beitrag von angel_28 30.08.07 - 19:08 Uhr

Warum machst du dich wegen der Temp von 38,2 so verrückt? Das ist noch nicht mal Fieber

Beitrag von claudia.1970 30.08.07 - 19:19 Uhr

Hallo

Nichtmal Fieber ?? Ab wann ist den Fieber bei dir Fieber ??
Wir sprechen im Krankenhaus bei einer Tempi von 37 - 38.0 von erhöhter Temperatur und alles ab 38.1 zählt als Fieber.
Nur mal so zur Info

Gruß
Claudia

Beitrag von angel_28 30.08.07 - 20:53 Uhr


Komisches KH seit ihr wenn ihr ab 37 von einer erhöhten Temp sprecht. Bei ins ist Afebril Normtemperatur 36,3 °C-37,4 °C sprich ab 37,5 beginnt gerade mal die subfebril erhöhte Temp
Da die bei uns bis 38,1 geht würde ich mir bei 38,2 erst mal keinen Kopf machen. Da wären ja 1000 Patienten täglich im KH
Febril leichtes Fieber beginnt bei uns bei 38,1 und endet bei 39
Alles was danach kommt, also ab 39,1 zählt zu hohem Fieber

Daher verstehe ich nicht wie man sich bei 38,2 so irre machen konnte.
Ich hab zb ne Normtemp von 37,1 Nachmittags

Beitrag von madamenadia 30.08.07 - 19:56 Uhr

sorry aber wusste gar nicht, dass man bei 38,2 ins Krankenhaus muss/soll. ist das nicht ein bissel übertrieben #kratz??
Sorry jetzt nicht gleich auf mich drauf. ist nur eine Frage...vielleicht hab ich ja irgenwas verpasst...

Lieben Gruß naddel