Schwanger!Und Mann hat nackt Bilder von einer anderen !!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von So Sauer 30.08.07 - 18:10 Uhr

Hallo,

Also ich bin so Sauer und Enttaeuscht!
Ich hab gerade aus versehen, Nacktbilder von einer anderen Frau auf dem Laptop meines Mannes gefunden.
Also man kann alles sehn...(Breitbeinig usw...)

Was soll ich denn jetzt machen?
Er muesste gleich von der Arbeit kommen!

Bin in der 37.SSW und ich fuehle mich jetzt total Schei**e!!Fuehl mich als ob ich Unatraktiv fuer ihn bin usw...#heul

Wuerd mich ueber eure Meinung freuen!#danke



Beitrag von 4y0u 30.08.07 - 18:13 Uhr

meine meinung?!

das sind deine hormone.

also ich persönlich stöhr mich nicht an solchen bildern.. warum auch?! ich schau mir sowas ja auch gerne an #schein

keep cool..

lg

Beitrag von chikiloo 30.08.07 - 18:19 Uhr

Tja...also ich hab auch momentan Komplexe und hab Angst, dass mein Liebster mich nicht mehr sexy findet...aber ehrlich gesagt bin ich es momentan vielleicht auch nicht??? Bin 38.SSW. Tja, er guckt immer so und grinst wenn er meinen BAuch sieht, da bin ich auch empfindlich, sag abr nichts weil das ja auch nervt ständig so fragen wie: Findest Du mich nicht mehr sexy...gefall ich Dir noch??? usw.
Nun ja. Ich würde mich nciht wundern wenn mein Liebster auch mal Fotos von nicht schwangeren ansieht. Ist doch nicht schlimm. Aber ich verstehe dass Du da so empfindlich bist. Bald sind wir wieder sexy!!!!...naja, in ein paar MOnaten auf jeden Fall! chiki

Beitrag von milchschnittenfan 30.08.07 - 18:38 Uhr

Wenn Männer während einer Schwangerschaft ihrer Frau schon schlanke Frauen ansehen müssen, was machen sie dann erst, wenn ihre Frau ernsthaft erkranken sollte? In welchen Zeiten leben wir, wo sich Männer Ersatz in Form von Fotos besorgen müssen, nur weil die Frau für wenige Monate einen dicken Bauch hat, wo eigenes Fleisch und Blut drinsteckt? Ist unserer Männerwelt zu sexistisch geworden, dass immer nur nach anderen Frauen geschielt wird?

Beitrag von sissy1981 30.08.07 - 18:17 Uhr

Du weißt aber schon wo du hier gepostet hast?!

Was du jetzt machen sollst? Keine Ahnung! WIe fühlst du dich denn nun? Was bedeutet das für dich?

Findest du es ansonsten auch nicht ok oder liegt das an der (fortgeschrittenen) Schwangerschaft?

Du musst wissen wie du damit umgehen sollst, da nutzt dir auch nix, dass dir jetzt 50 Leute sagen werden, dass is ganz normal Männer sind so und brauchen das - wenn es dich verletzt bringt es nichts wenn andre das ganz locker sehen

Beitrag von milchschnittenfan 30.08.07 - 18:23 Uhr

Sind das Bilder von einem professionellen Model oder private Bilder von einer Bekannten deines Mannes?

Tut mir leid, dass du - wie ich - so ein unsensibles Exemplar abbekommen hast. Solche Männer sind noch nicht ganz erwachsen und wissen nicht, was Liebe ist. Richtige reife Männer begnügen sich mit ihrer Frau und verhalten sich nicht wie Teenager, die sich über heimliche Nacktfotos freuen.

Sie werfen zwar hier und da einen dezenten Blick auf ein attraktives Foto, aber das war es dann auch. Sie brauchen solche Fotos nicht griffbereit auf ihrem PC.

Frauen, die hier berichten, sie schauen auch gerne Nacktfotos (von Frauen #kratz) an, die wollen sich meiner Meinung nur vor ihrem Mann profilieren und die tolerante Gattin spielen, um ihn zu halten.

Beitrag von me2 30.08.07 - 18:27 Uhr

Hallo,

Also das sind Private Fotos von einer die er kennt (durch das I-Net).
Wenn es professionelle Fotos waeren,dann waere ich auch nicht so Sauer!Aber das er sie kennt,macht mich stutzig....
Und es ist bestimmt nicht NUR wegen der SS,ich waere auch vor der SS sauer.

Naja er kommt gleich und dann bin ich mal gespannt, was seine Ausrede ist!
Und MIR persoenlich macht es auch kein Spass andere weibliche Geschlechtsteile zu sehn,oder dran zu denken das mein Mann das macht!

LG

Beitrag von tschika1973 30.08.07 - 18:35 Uhr

Das klingt ja nun schon deutlich anders. Da würde ich schwanger oder nicht auch mal ein Wörtchen mit meinem Mann sprechen.

Beitrag von milchschnittenfan 30.08.07 - 18:41 Uhr

Das bringt doch wirklich das Fass zum Überlaufen!

Finde heraus, in welcher Form und wie oft er mit dem Nackidei Kontakt hat und blase ihm mal ordentlich den Marsch!

Sein Gebalze hat gewiss nichts mit deiner Schwangerschaft zu tun, ich glaube eher, er ist ein Windei!

Beitrag von 4y0u 30.08.07 - 18:43 Uhr

ja das klingt wirklich etwas anders als "nur" bildchen aus dem netz!

hmmm.. da wär ich glaub ich auch eifersüchtig wenn er die kennen würde..

sorry aber DAS würd ich ihm vor den latz knalln und ihn mal fragen was in seinem erbsenhirn eigentlich vorgeht.. sorry #schein

Beitrag von hammergeil 31.08.07 - 09:32 Uhr

ja das ist ja mal eine super geile antwort, und die kann ich sofort unterschreiben.achja ich bin ein Mann.

Beitrag von me2 30.08.07 - 18:46 Uhr

#danke, euch allen fuer die Antworten!

Ich werde gleich mal mit ihm sprechen! Denn das ist wirklich nicht nett von ihm....und es tut sehr weh!#schmoll
Wie gesagt,bin schon gespannt was er fuer ne Ausrede hat!

LG

Beitrag von milchschnittenfan 30.08.07 - 18:49 Uhr

Dann berichte mal, wenn du nachher noch Gelegenheit hast!

Beitrag von me2 30.08.07 - 19:01 Uhr

Ja,werde ich spaeter machen!

Beitrag von bonny 30.08.07 - 19:01 Uhr

was habt ihr bloß für männer zu hause? #kratz

Beitrag von verletzt 30.08.07 - 19:13 Uhr

He du,

nicht wirklich ne gute Idee das hier zu posten weil hier sowieso alle der Meinung sind "Männer sind halt so" und so weiter.

Mir gings in der Schwangerschaft kurz vor der Geburt genauso. Nur das mein Freund mich aus dem Haus schickte um sich Pornos anzusehen.

Da ich psychisch krank bin und mir das in der ersten Schwangerschaft schon mit meinem Ex so ging, saß die ganze Sache dann doppelt so tief und unsere Beziehung steckt in einer tiefen Krise weil mein Vertrauen weg ist da er von Anfang an gewusst hat wie ich auf sowas reagiere.

Lass dir nicht einreden du müsstest Alles akzeptieren, denn auch du hast das RECHT darauf verletzt zu sein wenn dir etwas weh tut, schliesslich hast du ja auch Gefühle.

Ich würde es ihm sagen.

Alles Liebe und viel Glück für die Geburt

liebe Grüsse

Beitrag von Jammer Jammer 30.08.07 - 19:58 Uhr

Hallo,

du hast ein phsychisches Problem und anstatt sich damit zu beschäftigen, ist dein Freund schuld. Ja die bösen Männer, da muss ich mich um mich ja nicht kümmern. Sorry, aber wenn du ein Problem (ob nun Eifersucht, verklemmte Sexualität, oder was sonst) hast, dann mußt du es lösen. Sein Verhalten ist vollkommen normal.

Mach eine Therapie, das hilft dir und damit auch ihm und der Beziehung. Ansonsten wirst du jede weitere Beziehung zerstören.

lg

Beitrag von milchschnittenfan 30.08.07 - 20:02 Uhr

#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz

Sie wird jede weitere Beziehung zerstören, weil sie keine Nacktbilder toleriert und es ihr wehtut?

Solche Männer sollten sich mal Gedanken machen und sich nicht wundern, wenn sie deshalb keine Frau mehr abkriegen!

Beitrag von Plapper Plapper 30.08.07 - 20:03 Uhr



ME sind die Männer vor den PC Vorlagen ganz gut aufgehoben. Gleiches zu Gleichem.

Mann braucht nicht mehr.
Frau braucht auch nicht mehr.


Beitrag von verletzt 30.08.07 - 20:21 Uhr

Wie kann man nur so bekloppt sein?

Erstmal mit der Materie beschäftigen und dann das Maul aufreissen.

Beitrag von hammergeil 31.08.07 - 09:38 Uhr

du tickst doch nicht mehr ganz richtig.und das sag ich dir als Mann

Beitrag von me2 31.08.07 - 13:39 Uhr

Also deine Antwort ist echt beschi**en!!!

Nur weil man nicht moechte das der eigene Mann sich,andere Geschlechtsteile ansieht,ist man nicht gleich Psychisch Krank!

Es gibt einfach dinge die manche nicht stoeren (z.B das ihre Maenner Porn schauen,oder Bilder ansehn...usw),aber andere stoert es um so mehr (wie z.B mich)!
Und das finde ich nicht gleich Krank.....


LG

Beitrag von mommy86 30.08.07 - 21:24 Uhr

Find ich nicht schlimm! Schau mir auch gern nackige Männer an! Auch im Intimbereich ( die müssen ja nicht breitbeinig hocken) ! Ist doch menschlich!
Schau mir auch gerne Pornos an. Mein Mann weiß das. Wir schauen zusammen.
Mach dir da keine Sorgen! Da ist nichts dahinter, der findet dich am attraktivsten, sonst wär er nicht bei dir!

#liebdrueck und Kopf hoch! Freu dich auf euer gemeinsames Baby....

Beitrag von schnuckimausi86 30.08.07 - 21:51 Uhr

Hallo,

sie hat ja geschrieben das es nicht irgendwelche Nackbilder sind,wo sie nix gegen hätte,sondern das sie von einer bekannten seiner seite sind.
Das ist wirklich nicht witzig und da gibt es auch nix zu dulten.


LG Susi

Beitrag von mommy86 31.08.07 - 10:03 Uhr

STIMMT!

Das habe ich leider übersehen! Tut mir leid! Nee stimmt das ist nicht schön! Das würde ich absolut auch nicht dulden!

  • 1
  • 2