Bauchwandbruch!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annette12 30.08.07 - 18:22 Uhr

Hallo!

Heute war das erste mal die hebi da! Bin schon 2 mal wegen bauchwandbrüche und ein nabelbruch opariert worden! Es wurde auch ein netz eingelegt! Sie sagte das man das kind 3-4 wochen vor ET holen muß da ich sonst gefährdet sein kann! Es wird wieder ein KS da mein becken zu eng ist! Ich sollte es bitte alles vorher abklären im KH da ein chirurg bei dem KS auch dabei sein sollte!
Ich habe eine gute hebi mache mir trotzdem gedanken ( 4 wochen früher KS)! Das war neu! Hat jemand Erfahrungen damit.................würde mich über Antworten freuen!

Lg Annette 13+3 ssw

Beitrag von anni0182 30.08.07 - 18:26 Uhr

Hallo,

also mit einen Bauchwandbruch kann ich dir leider nicht helfen, da kenn ich mich nicht mit aus.

Aber mein Sohn wurde auch 4 Wochen zufrüh per Kaiserschnitt geholt, er war putz munter und wog satte 2810g und war 48 cm lang.

Ich drücke dir fest die Daumen brauchst dir aber keine sorgen machen.

Lg antje

Beitrag von raichu 30.08.07 - 18:43 Uhr

Hallo,
habe vor 12 Tagen spontan entbunden bei ET+3..... mit 3fachem Bauchwandbruch der mit Netz operiert wurde.... hab dir über VK gemailt aber auch für alle anderen: Es ist alles gut gegangen! Verstehe deine Hebi nicht!
LG Anja

Beitrag von annette12 30.08.07 - 19:20 Uhr

Hallo!

Ich kann deine mail nicht finden!

Das sieht bei mir etwas anders aus als bei dir! Deine bauchdecke war vorher intakt! Ich kann sie schon verstehen da mein FA auch gesagt hat...wir schauen mal wie es läuft da die letzte OP nicht lange her ist und ich eigentlich 1 Jahr warten sollte!
Das ist von fall zu fall verschieden! Meine größte Sorge galt ja auch unser baby, das 3-4 Wochen früher geholt werden soll!

Lg Annette

Beitrag von raichu 30.08.07 - 20:33 Uhr

Nein, meine OP war 1/2 Jahr BEVOR ich schwanger wurde... naja, wir mailen. LG