Tempi oben trotz Regel - normal????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dormer 30.08.07 - 18:37 Uhr

habe gerade meine Regel und meine Tempi sinkt nicht ab. Ist das normal???? #kratz Sonst ist meine Tempi bei Regelbeginn immer auf 36,1 oder 36,2 gesunken.

Weiß jemand Rat????

Danke schon mal für Ratschläge #freu

LG Dormer#blume

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203145&user_id=659569

Beitrag von ashandra1 30.08.07 - 18:42 Uhr

Hallo,

manchmal sinkt die Tempi erst später, das ist nicht ungewöhnlich.

LG Tatjana

Beitrag von dormer 30.08.07 - 18:43 Uhr

na hoffentlich .... Danke für´s Antworten :-)
LG DORMER

Beitrag von mena25 30.08.07 - 18:43 Uhr

Hallo:-D

Ich glaube, das Problem haben momentan mehrere... Bei mir ist die Tempi auch nicht richtig gesunken. Jetzt, zum Ende meiner Mens hin, sinkt sie langsam... Ich habe keine Ahnung, ob das normal ist, aber es passiert wohl häufiger#kratz

Ganz liebe Grüße

Beitrag von dormer 30.08.07 - 18:44 Uhr

bin ja beruhigt das es mir nicht allein so geht. Ist wie gesagt das erste mal so......
fange ab Samstag mit Clomi an.......

LG DORMER