Vorwehen? Senkwehen? Oder was? 34+0

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arwen0402 30.08.07 - 19:49 Uhr

Hallo Mädels.

Bin seit heute in der 35. SSW. Hatte die letzten Wochen immer mal wieder ein paar Wehen, allerdings nicht doll... bzw. nicht schmerzhaft. Bauch zog sich einfach nur zusammen und alles fühlte sich bei mir an wie zugeschnürrt, hab also auch schlecht Luft bekommen.

Aber heute habe ich das irgendwie schon den ganzen Tag... ich sage mal ganz grob stündlich. Seit 2 Stunden auch öfters, dazu kommt jetzt noch ein Schmerz wie Regelschmerzen. Aber auch das ist nicht sehr schmerzhaft... man merkt es halt. Meine Beine fühlen sich an wie Muskelkater. #kratz

Also ich weiß, dass es wohl Senk- oder Vorwehen sind und das ja auch nicht wirklich schlimm ist, aber dass ich es jetzt so oft habe irritiert mich schon. Sollte ich das morgen mal beim FA abklären lassen? Oder ist die Häufigkeit so auch ok? Oder noch heute abklären lassen?

Kann mir wer weiterhelfen?

Sorry für das ganze #bla

Lieben Gruß
Arwen und Püppi inside (35. SSW)

Beitrag von nadja_matze 30.08.07 - 19:55 Uhr

Hallo Arwen!
Gleiches Problem hatte ich auch gestern. Bin ebenfalls seit heute 35. SSW.
Hatte gestern 9 Stunden lang aller 4 Minuten Wehen (genauso wie du deine beschreibst).
War im Krankenhaus. Die Wehen waren bei 60 % aber auf den Muttermund hatten sie keine Wirkung. Daher wurde mir Magnesium und Bettruhe verordnet und ich durfte wieder nach Hause.
Heute ist alles vorbei. Keine Wehen mehr.
Wenn du dir nicht sicher bist dann fahr lieber ins Krankenhaus und lass nachgucken. Dann weißt du genau ob es nur Vorwehen oder richtige sind!
Alles Gute. Kannst dich ja mal melden was raus gekommen ist.

LG
Nadja

Beitrag von arwen0402 30.08.07 - 20:02 Uhr

#danke für Deine Antwort.

Also ich glaube nicht, dass es "richtige" Wehen sind, denn die soll man ja erkennen, weil die so weh tun. ;-) Ich denke, ins KH muss ich heute nicht... hab sie ja nicht alle 4 Minuten. :-) Aber morgen früh gleich zum FA, auch wegen We oder was meinst Du?

Noch mehr Bettruhe? Ich lieg doch eh schon den ganzen Tag im Bett, weil es mir seit Tagen sooo besch***** geht. Mir tut alles weh und alles fühlt sich so komisch an.

Ja ja, so eine #schwanger ist kein Zuckerschlecken. :-D

Und heute ist bei Dir alles wieder vorbei???

Beitrag von nadja_matze 30.08.07 - 20:09 Uhr

Ich habe schon einen Sohn. Und ich kann dir sagen: Ja, Geburtswehen tuen weh :-) Aber ich war gestern trotzdem verunsichert. Heute ist wieder alles ok.
Mir geht es aber auch schon seit ein paar Tagen besch... Alles tut weh. Kannst mich ja auch gern mal privat anschreiben. Matthias_Nadja@t-online.de