HHHHHiiiilllllffffffee, wund und Durchfall!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ichundich 30.08.07 - 19:52 Uhr

Hallo,
mein Sohn hat seit gestern abend Durchfall und ist jetzt total wund. Wollte schon zu Arzt gehen aber, da ich nicht zuhause war und er gut gegessen und getrunken hat dachte ich das es wohl nicht schlimm wird.
Es ist auch nicht so sehr wässrig oder so, aber es tut ihm so weh wenn ich wickeln will.
Nun zu meiner Frage:
Wie macht ihr das nachts? Weckt ihr die Kleinen wenn die Hose voll ist?
Was haltet ihr davon schwarzen Tee mit in die Windel zu legen? (Meine Nachbarin sagte das sein gut aber, ich weiß nicht.)
Habt ihr sonst Tipps für mich? Werd morgen aber auch noch zum Arzt gehen!
Lg ichundich

Beitrag von mintha 30.08.07 - 19:57 Uhr

Hi du!

Dein armer Schatz!
Also,schwarzer Tee soll echt gut sein,bei ´nem wunden Popo,habe ich allerdings auch noch nicht probiert.

Ich benutze Penatenpuder (oder anderes) wenn Johanna wund ist.

Hätte nicht gedacht,das es wirkt,aber es ist in null komma nix abgeheilt!#freu

Ansonsten gib ihm mal ´ne Banane,die stopft auch gut.

Gute Besserung,deinem Schatz

Miriam:-D

Beitrag von sandra0403 30.08.07 - 20:23 Uhr

Wie sieht es denn zahnmäßig aus, könnten da jetzt welche kommen ???

Das hatte ich bei Yannic als die Eckzähne kamen, Popo war total wund und der Stuhl sehr weich ... das Windelnwechseln war auch immer mit Geschrei verbunden #heul ... was mir immer in der Seele weh tat .
Hab ihn dann viel ohne Windel rumlaufen lassen, aber zur Nacht dann eine rumgemacht ... :-)

Beitrag von melsu79 30.08.07 - 20:28 Uhr

hallo,
ist immer schlimm wenn se nen wunden popo haben,kenn ich leider auch:-(
ich creme david immer mit "Multilind Heilsalbe" ein,
die wirkt wunder.ich säubere den popo mit kleenex und babyöl. danach noch mit wasser und dann trocken tupfen. wenns geht viel luft an die haut lassen.
bei durchfall geb ich ihm bananen, zwieback, salzgebäck zu essen und viel wasser zu trinken.
wenn er nachts ne volle hose hat wickel ich ihn grundsätzlich (wobei das sehr selten bei david vorkommt)...
Mit schwarzem tee hab ich noch keine erfahrung gemacht.
gute besserung für deinen kleinen schatz und
lg mel+#herzlich david 21.09.2005+#ei

Beitrag von arienne41 30.08.07 - 20:29 Uhr

Hallo

Schwarzer Tee wirkt wunder wenn du den 2 ten Aufgruß nimmst.

Gegen den Durchfall: Kch Reis und gib deinem Kind das Reiswasser zu trinken.

Wenn du Nachts oder spät abends merkst das die Windel voll ist mach ihn sauber.

Gruß Arienne

Beitrag von ichundich 30.08.07 - 20:33 Uhr

Wie mach ich das denn? Also den Tee das zweite mal aufgießen, abkühlen lassen und dann so mit in die Windel oder wie?

Gruß ichundich

Beitrag von arienne41 31.08.07 - 00:22 Uhr

Hallo

Den po damit abtupfen.

Gruß Arienne

Beitrag von ronja_one 31.08.07 - 07:43 Uhr

Oder den Tee ins Badewasser und sonst keine Zusätze fürs Wasser nehmen. Ca. 10 Minuten drin baden und gut trocknen lassen!

Gute Besserung!

Ronja