Habe ich jetzt meine Mens oder nicht?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessy1978 30.08.07 - 20:00 Uhr

Hallo,
also gestern war mein 28. Zyklustag bzw. Tag der Mens..
Ich habe gestern erst nur bisschen schleim und bisschen braunen Ausfluss gehabt, kein richtiges Blut... Heute habe ich ein bisschen mehr Schleim und braunen Aussflus, aber auch nicht viel und wieder kein Rotes Blut..
Was kann das sein??
Abgesehen davon habe ich noch ein anderes leidiges Problem, ich bekomme immer so in der Leistengegend eine Zyste bzw. entzündeten "Abzess", war beim Hautarzt.. Soll eigentlich Antibiotikum tabletten nehmen, da ich aber nicht genau weiss was jetzt ist, hat sie mir noch eine Antibiotikum-Salbe verschrieben.
Ausserdem ist das eigentlich normal, das man am Tag der eigentlichen Mens Brustschmerzen hat.. Ich habe es sonst immer so ein paar Tage vorher gehabt..
Oh mann ich weiss Fragen über Fragen, aber wäre froh über eure Antworten.

#danke#klee
Jessy

Beitrag von murkelchen72 30.08.07 - 20:09 Uhr

Hallo Jessy,

also wenn du überhaupt kein frisches Blut dabei hattest und Deine Zyklen sonst regelmässig sind, bzw. du das sonst nicht kennst würde ich mal einen SST machen.

Das mit den Brustschmerzen kann man schlecht verallgemeinern, aber wenn es sonst anders ist bei Dir, dann ist das vielleicht ein gutes Zeichen;-)

lg Murkel

Beitrag von jessy1978 30.08.07 - 20:14 Uhr

hallo ,
danke erst mal für die Anwort.. Also am Dienstag habe ich einen Frühtest gemacht, der war leider negativ..
Jetzt traue ich mich halt nicht so schnell noch einen zu machen.
Aber wenn bis zum Wochenende keine richtige Mens in Sicht ist dann versuche ich noch einen Test zu machen.
Schauen wir mal wie es das Glück diesen Zyklus mit uns meint
:-)
Danke
Gruss jessy

Beitrag von murkelchen72 30.08.07 - 20:16 Uhr

Ja mach das ruhig, manchmal sind tests von einem auf den anderen Tag positiv!

Ich drück Dir die Daumen!

lg Murkel#blume

Beitrag von diddlinchen 30.08.07 - 20:13 Uhr

hallo

mach doch ein schwangerschaftstest clearblue digital frühtest mit den habe ich gute erfahrungen gemacht.:-):-)

Liebe grüße Diddlinchen

Beitrag von saxony 30.08.07 - 20:31 Uhr

Hi,

hab grad mit meiner freundin telefoniert die hat ET im Oktober und der Clear Blue Frühtest ;-)hatte bei ihr im übrigen nicht das richtige ergebnis angezeigt... und sie war schon paar tage über NMT...

Beitrag von jessy1978 30.08.07 - 20:39 Uhr

Hallo an alle nochmal,

also ihr habt alle Recht..Das kann sein oder nicht sein. aber glaube spätestens am Wochenende weiss ich mehr.
Ich hoffe das nichts mehr von der Mens oder so kommt..
ich versuche so gut es geht #cool zu bleiben...
:-D:-D
Viel Glück für uns alle..