Krämpfe & seltsamen Ausfluss..schwanger??? BERICHT =( sorry lang

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 13101979 30.08.07 - 20:29 Uhr

so ... endlich zu Hause vom Ärzte Marathon...! ER meinte das das ziehen nicht wirklich von den tabletten kommen kann. Ich könnte es mal verscuhen die Tabl. 1 Woche auszusetzen um zu sehn ob es doch daran liegen könnte. US war auch alles bestens...natürlich nicht schwanger...aber ohne Zysten,Knoten usw.! Ja er sagte man könnte in Erwägung ziehen das mein Freund ein SG beim Urologen machen lässt um zu schaun wie seine Spermien sind. Allerdings meinte er das es eben oft auch der psychische Stress ist der einen daran hintert. Nicht umsonst klappt es bei vielen wenn Urlaub & Entspannung an der Reihe ist! Naja...er meinte man sollte unverkrampfter an die Sache rangehen. Vorschlag war noch sich nach der nächsten Regel am 10. Tag mal zu treffen um zu schaun ob es einen ES gab - geben wird. Aber ehrlich gesagt hab ich da erst mal keine Lust drauf. Hab heute echt genug von Ärzten. Bei meinem Hausarzt war ich dann noch wegen meinen Bauchkrämpfen. Der sagte eich hätte nen reizdarm...durch Stress....usw. also da haben wir es! Ich mach mich jetzt glaub ich erstmal locker...sonst dreh ich noch durch...! Hätte ja nieeeeeeeeeeee gesdacht das das mal so ein Act wird #bla#bla#bla#hicks

Beitrag von saxony 30.08.07 - 20:34 Uhr

...ich glaub das dachte niemand das man dafür so hart arbeiten muss... #gruebel

und wie willst du von der geschichte abstand gewinnen damit man sich nicht so unter druck setzt?? Ich würds gern mal probieren aber ich kriegs nicht hin...

Vorallem wenn der körper dann wieder das rum spinnen anfängt... von wegen hier ziepen und dort ziepen etc....

du wirst ja wissen was ich meine... :-D

Jeder pups der quer sitzt lässt mich aufhörchen#schein

Beitrag von 13101979 30.08.07 - 20:40 Uhr

ist doch wirklich zum kotzen sorry aber ich glaube wir verstehn uns...nur wäre es uns zum kotzen =) ging es uns bestimmt besser denn dann hätte es wahrscheinlich gefruchtet#ei

Ich mein kann doch nicht sein das man sein dasein so angeht das man nach Zyklusblättern & evtl. Eisprüngen nachgeht =)??? Muss echt schon drüber lachen. Da kann mir einer erzählen was er will #bla#bla#bla aber wenns dann wieder los geht "DIE HEISSE PHASE" dann werden unsere Männer ganz schön gefordert & das Ganze läuft ab wie ein HIRN MARATHON #freu

wEisst was .... seit dem sind meine Bauchkrämpfe "fast" wie weg...HallllllIiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihalllooooooooooooooo bin ich total verrückt ...#kratz & da soll einer noch Energie für baby machen haben...also erstmal nicht....!

Aber ich kenn mich. Es fängt nächsten zyklus wieder von vorne an....*brechwürg* #augen

Beitrag von saxony 30.08.07 - 21:08 Uhr

das isses ja....`!! jedesmal nehm ich es mir vor ruhig zu sein und dann stress ich doch wieder rum...! Doof...

diesmal war Hasi der jenige der keinen tag verlieren wollte und ich schon gesagt habe... lieber ne pause... aber wie es nun mal ist... man denkt halt doch das es jeden tag soweit sein könnte... ;-)

wie abhängig man sich doch macht... klasse! die evolution schlägt zu...

hoffentlich werd ich dann nicht so ne glucke wenn ich schon so hart dafür arbeiten muss... ;-)

Beitrag von lissy84 30.08.07 - 20:35 Uhr

Genau wie bei mir. Ich mache mir viel zu viele Gedanken und will es unbedingt. Ich kann aber nicht anders.
Mein Mann sieht das alles nicht so eng er meint es wird schon irgendwann passieren. Das ist mir eundeutig zu spät.#gruebel