Füße wachsen langsam. Noch immer schuhgröße wie vor 8 mon.

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bienemajaundwilli 30.08.07 - 20:47 Uhr

Huhu!

Meine Tochter ist 27 Monate alt und hat noch die gleiche Schuhgröße wie von ihren Winterstiefeln, die wir im Dezember gekauft haben.
Haben es auch noch mal bei Reno nachmessen lassen. Immer noch 22.
Komisch, oder? Sie ist auch nicht so groß ist etwa 87 cm.
Alle anderen Kinder die ich kenne kriegen ständig neue Schuhe, weil ihre Füße so schnell wachsen.
Kennt das jemand?

LG
Biene

Beitrag von bettyboo6 30.08.07 - 20:54 Uhr

Mit 7 Monaten hatte Mia Gr. 17 und ihre 1. Adidas-schlappen bekommen.
Heute ist sie 14 Monate und hat Schuhgröße 18.
Die Kinderärztin meinte, sie lebt auf kleinem Fuß - aber alles ist ok.
Naja beneidenswert, Frauen mit kleinen Füssen finden die schönsten Schuhe ;-)

lg
betty

Beitrag von quitschi2006 30.08.07 - 20:57 Uhr

Hi,

also wir gehören zu denen, wo die Füße sehr schnell wachsen ! Unser Kleiner hat die ersten Schuhe bekommen in 21 und 8 Wochen später haben die Schuhe nicht mehr gepaßt !

Besser ist langsam, denn bei den Schuhpreisen, die es so gibt, wenn man gescheite Schuhe kaufen möchte :-) !

Macht Dir keine Gedanken, hauptsache gesund !

lg

Beitrag von creni 30.08.07 - 20:59 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist auch 26 Monate und wir haben auch noch die 22, und es sieht auch nicht so aus, als würde sich das allzu bald ändern...Die Größe ist auch ähnlich wie bei deiner - in der Krabbelgruppe ist sie die Älteste, aber eine von den Kleinsten (da sind 1jährige, die schon Kleidergröße 92 brauchen!!!) Mach dir nix draus, das liegt alles noch im Normalbereich, sie sind halt bisschen zierlicher - das ist ja nicht schlimm:-)

Liebe Grüße,
Carena

Beitrag von diejunk 30.08.07 - 21:11 Uhr

Möchtest Du tauschen?

Adrian hat die ersten Schuhe in 21 bekommen, da war er ein Jahr alt.
Nun ist er 19 Monate alt und trägt 27 (!!)

Ich würd gern wieder 22 haben - ehrlich!

Lg

Sarah-Anna!

Beitrag von bambolina 30.08.07 - 23:36 Uhr

Größe 27 #schock, darf ich fragen wie groß er ist?

Mein Sohn gehört zu den größeren seiner Altersklasse, er hat Gr.31 und wird nächste Woche 6...

Wenn ich von großen Füßen höre, muß ich immer an die ehemalige Freundin meiner Tochter denken, sie hatte mit 12 Jahren Gr. 43 und ihr Bruder mit damals 18 Gr.54

lg bambolina

Beitrag von tagesmutti.kiki 30.08.07 - 23:49 Uhr

Hi,

mein großer wird im Oktober 7 und trägt je nachdem wie die Schuhe ausfallen die 33 oder 34 #schock meine Tochter ist 5 und trägt die 32#gruebel

knuddels

Beitrag von relda 30.08.07 - 21:17 Uhr



Hallo,

Max trägt auch noch Schuhgröße 22,
seine Winterstiefel vom letzten Winter hatten auch die Gr. 22!

Er hat auch kleine Füsse, wachsen genauso langsam wie er selbst, er ist ca. 85 cm groß.
Er hat aber auch kleine Eltern! #schein

Gruß
Mandy+ Max Linus *20.05.2005

Beitrag von julu1982 30.08.07 - 21:29 Uhr

Hi

meine Große Tochter hatte zwischen ihrem 2. und 3. Lebensjahr Größe 25!
Vom 3.-4. und auch jetzt noch (4 Jahre 3 Monate) Größe 26!#freu

Ich hoffe ja immer auf kleine Füßchen!#schein Meine Mama hat Größe 36 und sie hat die schönsten FÜße#hicks

Lilian stattdessen fing mit 10 Monaten und Größe 19 an zu laufen. Jetzt ist sie 16 Monate und trägt Gr. 22!

LG Julia mit Lena und Lilian

Beitrag von porterhouse 30.08.07 - 22:32 Uhr

Hi Du, unsere Kinder könnten Klone sein.
Lilly ist am 04. Mai 2 geworden. Sie hat letzten Sommer (den ganzen Sommer) Schuhgröße 19 getragen. Jetzt trägt sie seit dem frühen Frühjahr 22. Sie ist 88 cm groß. Bei der U7 im Mai waren das erst 82,5 cm. Daran sehe ich, daß sich etwas tut. Das beruhigt mich immer. Denn alle anderen Kinder ihres Alters sind so um 92 cm groß und tragen mindestens Schuhgröße 24. Aber ich bin auch ein Zwerg. Eigentlich dürfte ich mich nicht wundern! ;-)
porterhouse

Beitrag von chips29 30.08.07 - 23:07 Uhr

Hallo Biene,

meine Kleine hat auch seit letztem Winter die gleiche Schuhgröße. Sie hat zwar 24 aber jetzt auch schon seit Monaten. Sie können ja nicht immer gleich schnell wachsen! Würde mir mal noch keine Sorgen machen!

Grüßle

Beitrag von kruemel_77 30.08.07 - 23:13 Uhr

Huhu Biene,

sei doch froh - dann musst Du nicht ständig soviel Geld in Schuhe investieren ;-).

Lina ist 30 Monate, 89 cm "groß" und trägt Schuhgröße 24. Niedlich!

Sie hat ihre Sandalen durch den Sommer (oder besser: an den Sommertagen) gut "abgelatscht" und ich hoffe ehrlich, dass ich nicht noch einmal los muss zum Sandalen kaufen. Passend zum "Herbst" und Schuhwechsel hat Lina die Schuhgröße gewechselt und ist quasi über Nacht 5 cm gewachsen ... #huepf.

Nur mal zum Vergleich: mein Mann=1,71m und Schuhgröße 41, ich=1,63 cm und Schuhgröße 37. Was soll da wohl bei rauskommen ;-) ?

VLG
Alex & Lina-Marie (*28.02.2005)

Beitrag von jules2907 30.08.07 - 23:41 Uhr

Einen wunderschönen guten Abend.

Oh gott wie ich Dich beneide. Habe Anfang das "Sommers" neue Sandalen gekauft und konnte nach 14 Tagen schon wieder los, da die neuen über Nacht zu klein waren.
Chiara ist jetzt 25 Monate alt und trägt Gr. 26. Mit 13 Monaten hat die mit Gr. 21 angefangen. Muß dazu sagen sie ist recht groß, mittlerweile 94 cm.

Schönen abend und Gute Nacht

Julia mit der kleinen Riesin Chiara

Beitrag von kartfahrerin 30.08.07 - 23:50 Uhr

meine Tochter ist 27 Monate alt und hat Schuhgröße 23 /24

Seit Sommer letzten Jahres hat sie nur eine Schuhgröße größer gebraucht.( letzten Sommer 21/ 22 )

also sei froh das du nicht so oft Schuhe kaufen mußt.
Wobei ich froh wäre wenn ich öfters Schuhe kaufen gehen dürfte #hicks


nicht wegen dem geld sondern weil ich so schöne Schuhe im Versand habe

Beitrag von visilo 31.08.07 - 12:59 Uhr

Sei doch froh, Lukas ( wird im Nov 3) trägt Gr. 25 seid Dezember, langsam werden die Schuhe zu klein, ich finde das besser wie alle paar Wochen loszulaufen weil die Schuhe wieder zu klein sind, seine Sandalen hat er wirklich total abgelaufen ( Laufrad sei dank;-)) ich denke nicht das es ungewöhnlich ist das die Kinder die Schuhgrößen nicht so oft wechseln, manchmal haben sie halt einen Schub und da kann es ja sogar passieren das sie eine Gr. überspringen ( bei uns Gr. 22).

LG visilo+Lukas (16.11.04)