anderweitig nach helfen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lissy84 30.08.07 - 21:12 Uhr

Ich habe jetzt schon einiges von Mönchspfeffer und Folio gehört. Was machen die genau und müssen die verschrieben werden oder kann ich die ohne Rezept in der Apotheke holen?

Danke

Beitrag von saxony 30.08.07 - 21:14 Uhr

das folio (folsäure) kannst dir ganz normal in der apotheke holen, da brauchst nur eine pro tag nehm da brauchst nicht zum arzt...

bei mönch und den ganzen Tees und allem anderen sprich das mal lieber mim arzt ab... ;-) man bekommts auch so aber man sollte drüber gesprochen haben...

Beitrag von sunflower.1976 30.08.07 - 21:20 Uhr

Hallo!

Folio - also Folsäure - ist sehr wichtig bei Kinderwunsch. Es klappt dadurch nicht schneller mit dem schwanger werden. Aber es kann bestimmte Behinderungen beim Kind verhindern (offener Rücken usw.) Denn die Hirn- und Rückenmarkstrukturen sowie die Organe bilden sich in den ersten Wochen nach der Befruchtung. Daher ist es wichtig, dass vorzeitig Folsäure genommen wird und nicht erst, wenn die SS festgestellt wird. Denn dann kann es zu spät sein.
Folio bekommst Du rezeptfrei in der Apotheke.

Mönchspfeffer hilft einen unregelmäßigen Zyklus zu regulieren, z.B. bei Gelbkörperschwäche oder zu hohem Prolaktinwert. Einfach so sollte man das Medikament - auch wenn es pflanzlich ist - nicht nehmen. Denn es kann einen einigermaßen regelmäßigen Zyklus völlig durcheinander bringen, den ES verschieben usw.

LG Silvia

Beitrag von silkesommer 30.08.07 - 21:21 Uhr

da kann ich meiner vorrednerin nur recht geben, folio jeder zeit, aber bei dem anderen halte ich mich eher bedeckt, besprich sowas immer mit dem arzt, den wenn du nen normalen zyklus hast, brauchst du sowas nicht wie möpf:


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&tid=1050802


liebe grüsse und alles gute#liebdrueck


silke

Beitrag von lissy84 30.08.07 - 21:28 Uhr

OK, danke werde ich berücksichtigen und mit meinem Artz absprechen.
HAbe so wie so vor zuerst mal nur mit Liebe und Sex zu versuchen. War nur Interessiert.

Beitrag von silkesommer 30.08.07 - 21:30 Uhr

gutes mädchen;-)#liebdrueck

Beitrag von .-jacky-. 30.08.07 - 21:26 Uhr

hallo
ich kann sunflower da auch nur recht geben, Folio ist klar bei Kinderwunsch.
Mönchspfeffer ist laut meinem FA nur was wenn der Zyklus unregelmäßig ist, durch die Einnahme (dauert aber 2-3 Zyklen) wird nur der Zyklus regelmäßiger das man den ES besser erwischen kann ;-)