Sooo schlimm?? DIE ZWEITE......LANG!!

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von naddikiel79 30.08.07 - 21:13 Uhr

Hallo!
Erstmal wollte ich mich bedanken für die Zusprüche (siehe Diskussion weiter unten). Natürlich habt Ihr Recht und ich sollte mich nicht so verrückt machen. Ich weiss am Besen ob es meinen Kids schadet oder nicht ein paar Std. am Tag von mir getrennt zu sein und es wäre ja nicht das erste Mal das es so ist.
Nun hatte ich heute ein Erlebnis der "dritten Art" am Tel. und wollte Euch davon nur mal kurz berichten.
Vor Kurzem hatte ich mich unter Anderem bei einer Kinderbekleidungs-Kette beworben, gestern Abend hörte ich meinen AB ab und wurde von einer Dame dieser Kette um Rückruf gebeten. Habe ich heute dann auch prompt gemacht.
Sie fragte mich wie ich mir denn meine Arbeitszeiten so vorstelle worauf ich sagte das ich Kinderbetreuungen bis um 16-17Uhr hätte, darüber hinaus jedoch auch 1-2Tage bis Abends arbeiten könne.
Dann wurde ich nach meinem Alter gefragt....#kratz..ähm..stand alles in meiner Bewerbung...habe der netten (wohl ETWAS verplanten) Dame aber brav mein Alter gesagt worauf denn erstmal eine Stille entstand.
Als ich fragte ob sie noch dran sei und alles "okay" wäre sagte sie allem Ernstes zu mir: "naja, eigentlich sind wir ein JUNGES Team"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!#schock
Ich bin 28Jahre alt!!!!#schmoll
Wer -wenn nicht eine 2fache Mutter- soll sich bitte besser auskennen in Sachen Erstlingsausstattung ect.???
Naja, kam also nicht in Frage, von beiden Seiten her.
Schön ist es aber zu wissen das man mit diesen und anderen Problemen nicht alleine steht.
Ich war gestern wirklich down und umso schöner und bestärkender ist es Zuspruch zu bekommen, auch wenn Ihr hier "fremd" seid.
Wir schlagen uns schliesslich mit denselben oder ähnlichen "Problemchen" rum und ich für meine Fälle lass mich nicht unterkriegen!!!
Sorry für#bla, musste es einfach loswerden!!!
Danke für´s lesen!!
LG
Nadine

Beitrag von xxaniaxx 31.08.07 - 09:13 Uhr

oh gott muss ich mich dann erschiessen? werd im April 30. Zu hülf#schock

Beitrag von honey74 31.08.07 - 09:32 Uhr

Na und ich wäre dann wohl gar nicht mehr vermittelbar mit meinen 33!!!!! ;-)
Da kann man echt nur mit dem Kopf schütteln....ne,ne....Leute gibts! Kopf hoch!!!