was für Grußkarten zur Geburt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von octobersunshine 30.08.07 - 21:43 Uhr

Liebe Mitschwangeren
Und zwar ist es bei uns im September soweit,.. und wir machen uns so langsam gedanken um Grußkarten für Verwandte und Freunde.
Ich hätte gerne schon Karten die Vorgedruckt sind wir nur noch die Informationen wie Gewicht Größe etc reinschreiben müssen,.. soll aber auch nicht sowas wie von carteland sein, denn das ist mir etwas zu teuer.
Habt ihr ein paar Tipps?
Wie macht ihr das mit den Karten?

lg Luise + Babyboy 36+3

Beitrag von limba 30.08.07 - 21:48 Uhr

Hi!

Ich gehöre zwar nicht mehr zu den Mitschwangeren, aber ich lese hier auch gern mal!
Also wir haben die Karten am PC ausgedruckt. Auf die Vorderseite das erste "Familienphoto" und dann innen den Text mit Größe- und Gewichtsangabe. Ich fand das ganz schön, weil wir die Karten dann individuell noch weiter beschriften und auch als Dankeskarten einsetzen konnten.

Alles Liebe für die bevorstehende Geburt!#liebdrueck

Barbara mit Daniel (*27.09.05)

Beitrag von horn 30.08.07 - 21:49 Uhr

Ich hatte bei unserer "großen" die Karten mit Fotos und den Angaben selbst im PC gemacht, auf farbigen Karton gedruckt, geschnitten, gefalten und in farblich abgestimmte Umschläge gesteckt.

LG Melanie mit #blume 15 Mon und #klee 36.ssw

Beitrag von sanne90 30.08.07 - 22:14 Uhr

Hallo, wir haben anfang Oktober Termin. Wir haben uns im Bastelkatalog (LMS.de) einfarbige Doppelkarten bestellt und dann per PC selbst gestaltet. D.h. vorne drauf habe ich geschrieben: ..längst in unser Herz, jetzt auch in unsere Arme geschlossen... Habe dazu nen neutrales Bild aus dem I-net gesucht (2kleine Babyfüßchen) und mit vornedrauf gedruckt. Innendrin steht ein Text, ungefähr so: Hallo ich heiße ______
in meiner alten Wohnung wurde es mir zu eng. Kein wunder mit meinen ________cm und _________g. Am _________ habe ich mich entschlossen auszuziehen. Achja, meine Mama und mein Papa sind ab jetzt auch nachts erreichbar!
Achja, bei den Karten war noch ne Einlegekarte dabei, dort kleben wir dann das erste Bildchen drauf, so dass jeder das Bild bei sich tragen kann. ohne immer die KArte mitnehmen zu müssen....

lg Susanne