ich platze bald!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alarabiata 30.08.07 - 21:53 Uhr

liebe leute!

ich habe in frühstens vier wochen ET und dreh jetzt schon am rad. kann mich kaum noch bewegen, alles wird zu eng...zuviel...zu dies...zu das....#schwitz

wie handhabt ihr euer volumen???
stell ich mich so an???
ich werde noch verrückt.

dabei habe ich nicht mal einen soooo dicken bauch(97)aber meine theorie ist ja(da ich kein kleineres kind als ihr alle bekomme)dass sich der kleene den platz halt innen nimmt.

es fühlt sich an, als.....ja als was...als ob da dringend was raus müsste#hicks

atemlose grüsse...bianca(36te woche)

Beitrag von horn 30.08.07 - 22:04 Uhr

Bei mir wirds im Moment etwas besser Aber ich fühle mich schon gaaanz schön voll. Ich weiß gar nicht wie der noch 5 Wochen weiter wachsen soll. Das kann doch nicht mehr passen!?

Er turnt auch da so viel rum, dass er sich schon so unglaublich fertig anfühlt. Naja ein bisschen Zeit muss er schon noch a drin verbringen!

Ich bin nihct mehr so fertig wie letztens, aber das liegt vielleicht um Eisen. Ich nehme jetzt seit einer Woche Eisentabletten.

LG Melanie mit #blume 15 Mon und #klee 36.ssw

Beitrag von alarabiata 30.08.07 - 22:35 Uhr

was machst du, dass es besser wird??? hat sich dein zwerg schon gesenkt???
vielleicht habe ich auch nur einen wehleidigen tag...es regnet in strömen und auch ansonsten kann ich mich zu wenig aufraffen, ausser zu essen;-) nur leider passt kaum noch was rein*lach*

na denn..... durchhalten und pos. gedanken stärken....

lg

bianca

Beitrag von mamas_sternchen06 30.08.07 - 22:42 Uhr

Hallo Bianca,

ich kenne das Gefühl nur zu gut :-)

Mein "kleiner" wog letzten Mittwoch bei der Geburt 4.700g und war 54cm lang (KU 36,5cm).
Also er hatte WIRKLICH keinen Platz mehr da drin!!! :-p

Die Zeit geht vorbei (weisst ja wohl am besten ;-):-)) und dann vermisst man den Bauchbewohner und sein getrampel.

Viel Geduld und LG,
sarah mit leah 1,5J. + Maximilian 8 Tage

Beitrag von alarabiata 31.08.07 - 10:32 Uhr

meine güte...wie hast du den denn herausbekommen???? HIM-MEL!!

ja ich weiss...es geht zackzack vorbei aber ich gehe mir selber so auf den keks dabei....(und mein armer freund;-))

lg

bianca (und herzl. glückwunsch zu deinem prachtkerl. ich wünschte ich hätte es schon hinter mir.....#augen)