Was meint Ihr (Namen)?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von diejulimaus 30.08.07 - 22:05 Uhr

Guten Abend,

ich hab' heute ein vorsichtiges Jungenouting bekommen und klar ist es noch viel zu früh, einen Namen auszusuchen, aber wenn es dann mal definitiver wird mit dem Geschlecht, hätte ich gerne schon einen Favoriten, damit ich dann mein Baby schon so nennen kann.
Kurz zu uns: Der Papa kommt aus Nigeria, ich aus Deutschland und unser Baby wird somit ein Mischlingskind, das in Spanien aufwächst. Wir würden gerne einen englischen, evtl. biblischen, Namen haben wollen, weil wir Englisch sprechen, und hätten folgende Namen in der engeren Auswahl:

Joah (mit englischem J, also "Dschoa")
Moses ("Mousis")
Benaiah (genauso gesprochen wie geschrieben).

Dazu bekäme er einen afrikanischen Zweitnamen nach seinem leider schon verstorbenen Opa: Oluale. Das steht auch schon fest.

Falls Ihr die Namen ganz schlimm findet, habt Ihr vielleicht noch andere Vorschläge, die nicht so gängig sind, aber einfach auszusprechen? Mein Favorit wäre ja bis jetzt Benaiah.

#danke schonmal und liebe Grüße!

Juli

Beitrag von saya82 30.08.07 - 22:07 Uhr

Hallo,
also von euren namen find ich Joah am schönsten.
VLG

Beitrag von diejulimaus 31.08.07 - 21:52 Uhr

#danke!

Beitrag von anna81 30.08.07 - 22:27 Uhr

Hallöle,
ich wäre auch für "Joah".

Hat was:-)


LG Anna & Romy (34 SSW)

Beitrag von diejulimaus 31.08.07 - 21:52 Uhr

#danke schön!

Beitrag von bigi1512 30.08.07 - 22:57 Uhr

Hallo,

Moses gefällt mir am besten von deiner Auswahl.

LG Bigi + Dustin + Robin Lennart inside

Beitrag von diejulimaus 31.08.07 - 23:17 Uhr

#danke auch dir!

Beitrag von alleinerziehend_bln 30.08.07 - 23:39 Uhr

Benaiah Oluale hört sich am besten an

Beitrag von katha1978 31.08.07 - 10:32 Uhr

finde ich auch. und passt super wegen dem afrikischen

Beitrag von diejulimaus 31.08.07 - 23:18 Uhr

Ja, denke ich eigentlich auch, aber richtig entscheiden kann ich mich auch irgendwie nicht... :-D

Beitrag von diejulimaus 31.08.07 - 23:18 Uhr

#danke:-D

Beitrag von lunis 31.08.07 - 10:29 Uhr

Eindeutig

#klee#kleeJOAH OLUALE#klee#klee

Beitrag von alleinerziehend_bln 31.08.07 - 18:59 Uhr

Ich find das voll den Zungenbrecher #hicks

Beitrag von diejulimaus 31.08.07 - 23:22 Uhr

Klar, verstehe ich gut, europäische Zungen sind ja auch nicht so an afrikanische Wörter gewöhnt ist :-) Der Zweitname wird ja auch nie zusammen mit dem ersten gesprochen, oder jedenfalls nur selten. Der Vater meines Freundes hieß halt so und seine Mutter wünscht sich diesen Namen für unser Kind, und die Bedeutung ist auch sehr schön, deshalb möchten wir das so.
#danke jedenfalls für deine Meinung!

Beitrag von maryam1410 01.09.07 - 10:29 Uhr

ich finde moses sehr schön :)