Bitte um Eure Hilfe...Arbeit/Bewerbung etc......schonmal DAnke an Alle

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jessica251 30.08.07 - 22:40 Uhr

Hallo!

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen und einge Tipps geben?!

Und zwar geht es darum wie ich mich berwerben müsste?

Ich habe Arbeit (Festvertrag) werde aber mehr und mehr nach Arbeitswiedereinstieg gemobt oder wie man auch immer solch ein Verhalten beschreiben oder nennen kann?!

Das letzte mal bewerben müssen habe ich mich vor vielleicht 9 Jahren! Und in der langen Zeitspanne denk ich und weiss ich ist mein Bewerbungswissen auf einen sehr alten nicht aktuellen Stand!

Möchte mich gern in anderen Unternehmen umschauen und mich dort bewerben....

Muss ich zb in der Bewerbung angeben das ich noch in einem Arbeitsverhältniss stehe?
Wie hat inzwischen ein Lebenslauf auszusehen? Zwecks Kind,Elternzeit etc.
Wie formuliert man heutzutage im allgemeinen eine Bewerbung und Lebenslauf und Deckblatt (ist eines notwendig?)

Fragen über Fragen......

Entschuldigt ist ein wenig lang geworden?!

Schonmal DAnke im vorraus...

Gern auch Antworten unter jessica-1982@hotmail.de

LG Jessica

Beitrag von janamausi 31.08.07 - 09:31 Uhr

Hallo Jessica!

Google mal, da findest Du hilfreiche Tips und auch Musteranschreiben, nach denen Du dich ein bißchen richten kannst.

Ja, Du mußt in der Bewerbung angeben, dass Du in einem Arbeitsverhältnis bist und das ist auch gut, da hast Du mehr Chancen (gerade wenn Du auch noch Kinder hast) als wenn Du dich gleich nach der Elternzeit beworben hättest oder aus der Arbeitslosigkeit heraus. Du mußt in die Bewerbung nichts weiter reinschreiben, dass Du gemobbt wirst etc., sondern einfach nur, dass Du eine neue Herausforderung suchst.

LG janamausi


Beitrag von jessica251 31.08.07 - 11:52 Uhr

Vielen Lieben DAnk! Werde mich die nächsten Tage mal im net aumschauen.....

LG Jessica