Lehrer !!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ...fast verliebt... 31.08.07 - 00:59 Uhr

Hi ihr lieben...

weis garnich wo ich anfangen soll....
ich gehe seit ca 3 wochen wieder zur schule nach 3 jahren pause...so und schon in der ersten Deutschstunde ist mir mein Lehrer aufgefallen und dann sind wir immer wieder ins gespräch gekommen und er gefällt mir immer mehr um ehrlich zu sein ich bekomm ihn einfach nich mehr aus dem kopp-.....so wir unterhalten uns immer wieder auch unter vier augen und ich merke auch das was von ihm zurückkommt denn er sucht immer wieder den augenkontakt und das gespräch mit mir ....ich bin ernsthaft dabei mich in ihn zu verlieben...weil es passt einfach ...er hat auch psychologie studiert was ich gerne machen würde und auch so er is total witzig und hat auch oft selbe ansichten wie ich....nur mein problem ist ich bin verheiratet.....und ich weis nich wie ich damit umgehen soll...ich weis nich ob ich das ernstnehmen soll oder ob das nur einbildung ist weil er echt nett ist....ich will meinen mann nicht betrügen auf keinen fall und selbst wenn ich das wollen würde würde ich mir keinen lehrer suchen....aber wie soll ich das gefühl denn abstellen? Ich freu mich ja jetzt schon auf nächste woche....ich hab einfach keine chance mich dagegn zu wehren....
ach und er ist 30 und ich 21....

danke fürs zu"lesen" auch wenns viel #bla#bla ist hoffe ich doch auf einige rückmeldungen ...ob ihr das kennt oder was ihr machen würdet!!!


die fast "verliebte"

P.S: Mein mann is 32

Beitrag von nyiri 31.08.07 - 07:19 Uhr

Geh ihm aus dem Weg, wo Du nur kannst, wenn Dir Deine Ehe wichtig ist und konzentriere Dich wieder mehr auf die Beziehung mit Deinem Mann.

Ich habe in meinem Beruf täglich mit ausgesprochen gut aussehenden Männern zu tun und vielleicht mag der eine oder andere auch (äußerlich) hübscher sein als mein Kerl, aber das was meinen Hübschen ausmacht, könnte mir keiner dieser Schönlinge geben.

Die Versuchung ist gewaltig, aber ich habe im Laufe meines Lebens gelernt, das zu schätzen, was ich an meiner Seite habe und verschwende keinen Gedanken daran, wer hinter der Fassade all dieser Männer steckt, denn mein Eigener ist unbezahlbar. Und genau das macht ihn zum schönsten, charismatischsten und begehrenswertesten Mann von allen...

Beitrag von nadja-1 31.08.07 - 14:38 Uhr

wow. top antwort!

Beitrag von nyiri 31.08.07 - 19:00 Uhr

Danke... #hicks

Beitrag von nick71 31.08.07 - 08:35 Uhr

Dein Lehrer wird sich hüten, was mit Dir anzufangen...da kann er nämlich ganz schnell seinen Job los sein.

Beitrag von anila 31.08.07 - 09:13 Uhr

"da kann er nämlich ganz schnell seinen Job los sein."
sie ist volljährig.

meine klassenlehrerin (jung und ledig) wurde von ihrem professor geheiratet.
nach etwas über zwanzig jahren kinderloser ehe haben sie sich scheiden lassen. er hatte immer sehr wenig zeit, war oft im ausland unterwegs und irgendwann hat er sich in eine andere, etwas jüngere verguckt... da hat sie sich von seinem professor-kollegen heiraten lassen und heute sind alle wieder glücklich und zufrieden... ihr gefällts gut, vor allem auch weil sie, wenn auch bereits erwachsene, kinder dazu bekommen hat. ende gut, alles gut. so kann´s gehen... und ich freue mich für sie.:-)

Beitrag von tatu 31.08.07 - 10:17 Uhr


Ist das bei erwachsenen Schüler/ Studenten denn auch so ???
Sie sind ja eigentlich nicht Schutzbefohlen ... #kratz

Beitrag von auriane-nr2 31.08.07 - 12:24 Uhr

Neee, ist es nicht... einer meiner Kommilitoninnen hat sich einen unserer Dozenten geschnappt...

(Ist aber auch eine Art Privatuni)

Beitrag von schlumpfine2304 31.08.07 - 09:11 Uhr

hallo.
du hast nicht zufällig nur geheiratet, weil du ungewollt schwanger geworden bist?! ist nur ne vermutung (3 jahre babypause von der schule?) ... wen dem wirklich so ist, dann tuts mir einfach nur leid. niemand muss sich heut mehr an einen mann binden, "nur" weil man ein kind von ihm erwartet. ich persönlich find 21 sehr früh für verheiratet. hättest du die möglichkeit gehabt, dich richtig auszutoben, dann würde sich die frage nach dem "verliebt in den lehrer" vielleicht erst gar nicht stellen. was ist überhaupt mit deinem mann? verbinden dich überhaupt gefühle mit ihm? und zum lehrer: finger weg! er riskiert seinen job und du deine ehe!
lg a.

Beitrag von ...fast verliebt... 31.08.07 - 09:22 Uhr

Moin....

Nein ich war mit meinem Mann schon 2 Jahre zusammen bevor ich schwanger wurde...und habe erst nachdem das Baby da war geheiratet...hatte genug Zeit nachzudenken und ich weis es mein Mann ist der richtige!Ich will mein Lebensabend mit ihm verbringen! Und ums austoben gehts mir nich denn dann würde ich mich nich verlieben sondern mir nen ONS suchen....Und ja mich verbinden sehr starke Gefühle mit meinem Mann ich liebe ihn mehr als alles andere auf der Welt...klar du kannst jetzt sagen "Wieso verliebst du dich in einen Lehrer,wenn du deinen Mann doch so sehr liebst?"
das wüsste ich selber gerne....ich kenne dieses Empfinden was ich zur zeit habe garnich von mir und ich wünschte ich könnte es abstellen!!!!

Und nochmal zu "Er verliert seinen Job" tut er nich denn wir sind in einer Freiwilligen einrichtung und da gibts keinen der unter 20 ist also sind wir alle erwachsen....

Und meine Ehe riskiere ich auch nich denn selbst wenn die Chance da wäre mit ihm was anzufangen würde ich es nich tun weil mein Gewissen das nicht zulassen würde....

I.d.S

Beitrag von schlumpfine2304 31.08.07 - 09:34 Uhr

servus,
ich kann dir aus eigener erfahrung sagen, das deine ehe im eimer ist, wenn du diese gefühle auslebst. jede meiner beziehungen hat damit angefangen, das ich mich in einen "freund" verliebt hab, wir landeten in der kiste, ich beendete die jeweilige bestehende beziehung. mal früher, mal später. und durch die gemeinsamen treffen entwickelte sich dann ratzfatz die neue beziehung.
heute kann mir das nicht mehr passieren. warum?
1) ich hatte genug partner und auch genug männer inner kiste
2) ich liebe meinen mario über alles (und er ist wirklich alles andere als perfekt. ich kann auch sagen, ich hatte schon bessere männer im bett) und komm nicht mal im entferntesten auf den gedanken, einen anderen mann näher zu betrachten.
in der vergangenheit war die luft halt raus aus den beziehungen. und dann sieht man sich halt um. und dann gibt es immer jemanden, der "geeignet" erscheint.
lg a.

Beitrag von ...fast verliebt... 31.08.07 - 09:38 Uhr

hi....

ich mach mir ja auch meine Gedanken und ich denke das es einfach daran liegt weil wir uns die Tage mal öfter gezankt haben und ich echt stinksauer auf ihn bin....aber dennoch will ich meine Ehe nich für eine Dummeheit meinerseits aufs spiel setzten ich werde einfach versuchen mit ihm wie mit einem andern Leherer umzugehen...und meine Gefühle ausser acht lassen...


#danke für die ehrliche meinung

Beitrag von anila 31.08.07 - 09:48 Uhr

"und komm nicht mal im entferntesten auf den gedanken, einen anderen mann näher zu betrachten. "
genau so gehts mir auch... ich bin da sowas von desinteressiert... und mein mann ist auch so.. der interessiert sich nicht so sehr für andere menschen... da isser richtig blind. :-)

Beitrag von schlumpfine2304 31.08.07 - 19:49 Uhr

de ossis wieder. interessieren sich nur für sich und den partner ;-)

ich für meinen teil bin gebürtige (niemals hochdeutsch sprechende) sächsin, 1998 ins rheinland ausgewandert und hab mir hier einen anhaltiner geangelt. oder er mich? #gruebel

mario is auch total blind. ich guck ja schon mal andere frauen an, grad wo ich alles andere als schön, schlank oder schön schlank bin. und wenn ich dann frag, ob er die schöne frau auch gesehen hat ... HÄ? WO? WAS? #freu

lg a.

Beitrag von anila 02.09.07 - 16:49 Uhr

ei verbibbsch ;-), da ist dein anhaltiner sozusagen ein "sächsinnen-anhalter" :-)
und es wächst nicht gerade das zusammen, was nicht zusammen gehört...

Beitrag von wiehohlisdasdenn 31.08.07 - 09:22 Uhr

hi

o man(n) du bist 21.
bist verheiratet
ein Kind
unglücklich verliebt.
keine Schulausbildung
keine Ausbildung

Mädl. das Leben hat noch mehr zu bieten, als Männer!
Konzentrier dich auf dein Kind
auf die Schule
und wenn dann trenn dich, wenn du deinen Mann nicht mehr liebst und werd erwachsen.

xXx

Beitrag von ...fast verliebt... 31.08.07 - 09:27 Uhr

Kannst du nich mit deinem Richtigen Nick schreiben! Boah wie is sowas hasse...feige

also 1. Konzentier ich mich auf mein Kind das is grad inner KITA ....
2. In der Schule läufts 1A ...haben über all schon Tests geschrieben und meine schlechteste Note war ne 2,5
3. Lies meine Antwort auf die Posterin über DIR!!!

Und ICH soll erwachsen werden....:-[:-[:-[:-[:-[:-[

Beitrag von xxaniaxx 31.08.07 - 10:42 Uhr

aha und das ist dein richtiger nik?

ich kann mich der Vorgängerin nur anschliessen.

Du bist 21 und wow!! in den Tests hast du mit oder nicht schlechter als 2,5...abgeschlossen.

Herzlichen Glückwunsche ich vermute mal aber nicht dass du das Abi nachholst?

Ja ich würde dir wie meine Vorrednerin vorschlagen, erwachsen zu werden udn erstmal was aus deinem Leben zu machen.
Wenn du mit 21 so eine Einstellung hast, bist du mit 24 ebenso alleinerziehend...

Geniesse die Schmetterlinge im Bauch aber es gibt wichtigeres und vorallem in deinem Alter.

mfg

Beitrag von ...fast verliebt... 31.08.07 - 10:52 Uhr

hi...ich schreibe nich mit meinem richtigen nick weil mein mann hier auch ab und zu rumschwirt...UND GERADE DESHALB WILL ICH MEINE EHE NICH AUFS SPIEL SETZTEN !!!!UND SCHREIB NICH MIT MEINEM RICHTIGEN NICK!!!!!!!
so und DOCH ich hole doch Tatsächlich das Abi nach...
und ich habe schon mehr aus meinem Leben gemacht als mancher hier...ich habe mein leben gut im griff .-....man kann sich davon nicht freisprechen könnte dir auch passieren egal was du jetzt sagst.....

Beitrag von xxaniaxx 31.08.07 - 10:55 Uhr

aber andere Leute hier auffordern nicht anonym zu schreiben.

Das ist wirklich der Lacher des Tages.

You made my day!!!

Beitrag von ...fast verliebt... 31.08.07 - 12:06 Uhr

Freut mich...
du hast aber nich gerafft was ich geschrieben habe....oder??????
Nochmal MEIN MANN LIEST HIER AB UND ZU ...
und wenn ich jemandem meine meinung sagen will dann schreib ich hier mit meinem richtigen nick....und bin nich zu feige dazu...aber wenn ich das mit meinem richtigen nick geschrieben hätte dann ürde ich meine ehe aufs spiel setzten weil mein mann das zu 100% lesen würde....

also so geht das

lesen-nachdenken-antworten...

i.d.s
:-p

Beitrag von xxaniaxx 31.08.07 - 12:16 Uhr

is klar #augen

ehrlich?

Ich hoffe dein mann kriegts raus!
Denn wie doof würde einer sein der seine frau nicht erkennt die

wenns stimmt
21
Abend-Gymnasium macht (da du ja tagsüber schreibst)
die ein Kind hat

ja klar hier laufen sehr viele davon rum


Beitrag von xxaniaxx 31.08.07 - 12:18 Uhr

ganz vergessen psychologie studium (das du anstrebst) das hast du deinem Mann mit Sicherheit nicht erzählt #gruebel

naja wenns schee macht

Beitrag von ...fast verliebt... 31.08.07 - 12:21 Uhr

Doch habe ich ihm erzählt und er unterstüzt mich auch zu 100% und ich war sogar so ehrlich habe ihm gesagt das ich meinen Deutschlehrer total süß finde also weis er es....aber nicht alles und er liest nur sachen wo ich auch mit meinem nick geschrieben habe alles andere interessiert ihn nich....

#gaehn#gaehn#gaehn#gaehn

Beitrag von xxaniaxx 31.08.07 - 12:26 Uhr

#schockNa du bist aber eine kleine Schlaue....


ja da hast du recht, #gaehn
ich bin wirklich müde heute hängt wohl am Wetter und daran, daß ich mich mit Problemchen kleiner Kinder rumschlage.

Nämlich deinen und deshalb lasse ich das jetzt.

Also viel Spaß mit deinem Deutschlehrer.

mfg

  • 1
  • 2