Krampfadern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eviniki 31.08.07 - 07:17 Uhr

Hallo!

Hab da mal eine Frage: hat noch jemand Krampfadern bekommen? Hab sie eigentlich nicht auf den Beinen sondern an den Schamlippen. Ist sehr unangenehm. Fühlt sich ständig so geschwollen an. Kennt das noch jemand? Und kann man da was dagegen tun? Verschwinden die wieder?

Vielen Dank, Eva

Beitrag von beachen 31.08.07 - 07:54 Uhr

Komisch von KRampfadern an der SCheide habe ich noch nichts gehört!

Aber jedoch, dass durch die vermehrte Durchblutung die Schamlippen geschwollen sein können und das vergeht wieder!

Wenn es richtige Krampfadern sind kann ich mir nicht denken, dass die sich zurückbilden!

Das würde ich mal mit deinem Gyn beim nächsten Besuch klären!

LG und ein schönes Wochenende!

Beatrice
17+2

Beitrag von eviniki 31.08.07 - 08:20 Uhr

Vielen Dank!

Werde mit ihm darüber reden!

Schönes Wochenende!

Beitrag von katjafloh 31.08.07 - 08:41 Uhr

Hallo,

ja, ich hab das auch. Ist alles wie geschwollen. Weiß aber nicht ob das Krampfadern sind. Ich hab sogar an der Brust Krampfadern bekommen. Richtige dicke blaue Adern. #schock Sieht echt doof aus. Hoffentlich bildet sich das wieder bischen zurück nach der SS. Was man dagegen tun kann, weiß ich leider auch nicht. :-(

LG Katja 38. SSW

Beitrag von katringorka 31.08.07 - 14:00 Uhr

Hi Eva,

leider habe ich auch eine Krampfader in der linken Schamlippe und gerade wenn ich viel stehe schwillt sie richtig doll an. Das tut dann auch weh und schön sieht es gar nicht aus.
Kann dich aber beruhigen, der FA meinte zu mir, dass das normal ist und nach der Schwangerschaft auch wieder weg geht (Gott sei Dank!!!) Man kan da auch gar nix dagegen tun, die bleibt bis zum Ende.
Hoffe ich konnte dir ein bissl helfen,

LG Katrin + Schlumpfine (34 SSW)