HILFE BITTE!!! zyklusblatt... war das jetzt n eisprung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nette.tobi 31.08.07 - 08:39 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=208749&user_id=727534

ich weiß nicht, was ich davon halten soll. bitte helft mir. war das jetz ein eisprung? mein freund meinte, dass die tatsache, dass die drei höher sein müssen als die sechs davor, ist auch somit gemeint, dass es gleich sein kann, nur nicht niedriger. was meint ihr?

danke im voraus.

lieben gruß, nette

Beitrag von silkesommer 31.08.07 - 08:43 Uhr

ja, aber da du zwei verfälschte werte hast wird es wohl länger dauern bis die die balken angezeigt werden und das kann zur folge haben das der ES falsch angezeigt wird in deinem ZB, setz die werte mal runter beide auf 36.5, den schlafmangel lässt die tempi steigen,


lg

silke

Beitrag von nette.tobi 31.08.07 - 09:54 Uhr

könntest du sie dir jetz nochmal anschauen? kann das jetz ein ES gewesen sein?

lieben gruß, nette

Beitrag von silkesommer 31.08.07 - 09:57 Uhr

ich denke am 12.zt..... warte noch ein zwei tage, wenn die tempi dann steigt gibts balken,

lg

silke

Beitrag von nette.tobi 31.08.07 - 10:58 Uhr

ok, danke. hab mal gelesen, dass man nur sagt, die tempi muss über der CL sein. weil man nicht unbedingt sagen kann, dass die tempi 0,2° steigt bei jeder...

aber auf jeden fall danke

Beitrag von winnergirlie 31.08.07 - 08:45 Uhr

Hallo,

es müssen 3 Werte mindestens 0,2° höher als Coverline sein, zwischen diesen 3 Werten darf EIN Wert auf oder unter Coverline sinken.

Was Deinen ES angeht, denke cih auch, dass Deine Werte durch Schlafmangel verfälscht sind.

Liebe Grüße :-)

Beitrag von nette.tobi 31.08.07 - 09:47 Uhr

aber die werte sind doch nur 0,1° höher. das heißt, dass eigentlich doch kein Es statt gefunden hat, oder?

Beitrag von nadinechris02 31.08.07 - 08:57 Uhr

also ich denke, dass du noch keinen ES hattest! wenn man die werte runtersetzt von den späteren messung liegen sie fast alle im gleichen bereich, wie die "normal" zeitlich gemessenen!