U3 und Fernreise Karibik

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dasilva27 31.08.07 - 08:49 Uhr

Hi ihr,

also gestern war bei uns U3 angesagt!
KU 36cm
Größe 58cm
Gewicht 4350g

Alles ok!

Und wir haben das OK für die Karibik Reise nächstes Jahr im November erhalten. Wir werden die Impfungen immer zu frühestmöglichen Terminen machen damit der Schutz dann supi ist.

Zwar sagte die Ärztin das Reisemediziner sagen "Erst wenn das Kind 2 ist." Aber hat nachgesehen und gemeint: Mit Barbados haben sie eine gute Wahl getroffen, da gibt es keine Mallaria und das ist mit das wichtigste Killkriterium für einen Urlaub mit einem Baby/Kleinkind.

Wir freuen uns so das sie keine größeren Einwände hat. Sollen halt Wasser aus der Flasche kaufen und verwenden. Und auf viele Ausflüge verzichten, alles halt wo unsere Prinzessin mit extrem vielen Menschen zusammenkommt.

Wir wollten eh bis auf ein/zweimal nur am Pool und am Meer sein.

Gruß
Daniel

Beitrag von musi 31.08.07 - 09:02 Uhr

Nächstes Jahr im November?

Das sind ja noch 15 Monate hin, da ist eure Prinzessin doch auch nicht mehr weit von den 2 JAhren weg oder?

lg Sandra

Beitrag von dasilva27 31.08.07 - 15:30 Uhr

Ja daher auch keine Bedenken von der Ärztin.
Jedoch gibt es eine Impfung die man im 11./12. Monat macht und dann 1 Monat später nochmal. Daher war es dann doch etwas knapp.
Aber es geht!