Trinkt sie genug???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lenilina 31.08.07 - 08:56 Uhr

Guten Morgen,

ich hab ein kleines Problem:

Seit ein paar tagen verweigert/verschläft Elina ihre 5. Flasche.
Sie hat im Moment:

7.30Uhr 165 ml
11.30 Uhr 165 ml
15.30 Uhr 200ml
19.30 Uhr 165 ml

Die 5. Flasche um 23.30 Uhr verschläft sie einfach.
Ich gehe meistens mit ihr um 22.00 Uhr ins Bett, da schläft sie nach ca. 10 Minuten ein. Sie schläft dann durch bis 7.30Uhr.#freu Jetzt hab ich Angst, dass sie zuwenig trinkt. Laut Hersteller - Alete PRE - sollte sie 5 Flaschen a 165 ml trinken.
Ist das OK???? Oder trinkt sie zuwenig??? Soll ich sie um 23.30 wecken??

LG Kati mit Schlafmaus Elina *28.06.07

Beitrag von meloro 31.08.07 - 09:01 Uhr

Hallo Kati,
nein das ist so in Ordnung, meine Tochter hat auch immer nur 4 Flaschen getrunken, hab dan mal die Kinderärztin gefragt die hat gesagt wenn sie Hunger hätte würde sie sich e melden.
Geniesse einfach dein ruhige nacht.
Lg Melanie u. Jana 27.03.2007

Beitrag von lenilina 31.08.07 - 09:02 Uhr

#danke für Deine schnelle Antwort.