Abstehende Öhrchen!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pewagner71 31.08.07 - 09:00 Uhr

Ohhh, meine arme kleine Maus hat bisschen abstehende Öhrchen. Sie tut mir so leid. Hab Angst, daß sie deswegen mal gehänselt wird. Mein Mann sagt "hauptsache sie kann hören" ja und das tut sie. Er hat ja recht.

Petra und Lisa
die für mich das süsseste Baby ist.

Beitrag von anyca 31.08.07 - 09:04 Uhr

Solange noch nicht viele Haare da sind und die Ohren im Verhältnis zum Kopf recht groß sind sehen fast alle Babys aus als hätten sie Segelohren! Wart einfach ab.

Beitrag von pewagner71 31.08.07 - 09:12 Uhr

danke für deine Antwort. Jetzt bin ich doch ein bisschen beruhigt. LG Petra

Beitrag von stoepsy 31.08.07 - 09:05 Uhr

hallo petra,

das kann sich noch geben.
nils hatte auch abstehende ohren, weil er sich immer auf das umgeknickte ohr gelegt hat und die kinderärztin hat gemeint, daß das noch alles so neu ist, daß sich das gibt. und jetzt hat er keine mehr.

lara hat auch noch abstehende ohren....ich hoffe, daß die sich auch von selber wieder anlegen...

lg
stoepsy

Beitrag von pewagner71 31.08.07 - 09:15 Uhr

Danke für deine Antwort.
LG Petra

Beitrag von 4mone 31.08.07 - 09:05 Uhr

Hey!

Ich finde Segelöhrchen gar nicht schlimm!!!!
Mein Schatz hat extrem kleine Ohren, sieht auch witzig aus!!!

Wenn es deine später soooo stört, kann man die immer noch anlegen lassen.
Manchmal gibt sich das auch noch von alleine ein wenig!
Kopf hoch...es sind die kleinen Fehler, die einen Menschen noch liebenswerter machen!!!!

#herzlich Simone + Aimée Sophie, die ein richtiges Hexenkinn hat!! ;-))

Beitrag von pewagner71 31.08.07 - 09:15 Uhr

Danke für deine Antwort
LG Petra

Beitrag von sparrow1967 31.08.07 - 09:08 Uhr

Die Ohren legen sich noch an- keine SOrge.

Beitrag von sunny1970 31.08.07 - 10:20 Uhr

Hallo Petra,

das kann sich wirklich noch legen. Der kleine Körper entwickelt sich doch erst noch.
Ansonsten leg ihr doch ein weiches Stirnband um den Kopf. So hab ich es bei meiner großen Tochter damals gemacht, sie hatte als Baby auch abstehende Ohren. Habe extra ein Stirnband auf Maß für sie gestrickt ;-) mit gekreuzten Bändern, damit es ihr nicht ins Gesicht rutscht.
Und nun mit 20 Jahren hat unsere Tochter die schönsten Ohren der Welt ;-))))))))))))))).

LG Sun

Beitrag von sterni84 31.08.07 - 12:08 Uhr

Hallo Petra!

Meine Maus verknuddelt sich auch immer ihre Öhrchen beim Schlafen, sie knickt immer die Spitze um, somit stehen die auch schon ab *g*

Aber ich denke auch, dass sich das irgendwann wieder legen wird.

Liebe Grüße Lena + Leonie Charlotte *11.05.07