Wickelrucksack... wer hat einen guten Tipp?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von emely001 31.08.07 - 09:15 Uhr

Hallo!

ich bin jetzt seit gut einem monat auf der suche nach einem wickelrucksack. war schon in einigen fachmärkten, aber die haben mich so gar nicht überzeugt. die von allhand (oder wie das heißt...) gefallen mir nicht so und finde ich auch ein wenig zu klein.

ich habe einen quinny KIWA und die rucksäcke sind ja nun auch nicht sooo toll.

babybjörn finde ich unpraktisch. avent hässlich.

der von tatanka würde mir eventuell gefallen und sieht auch praktisch aus.

aber hat noch jemand einen tipp?

würde mich drüber freuen.

lg, bianca (ET- 11 !!!)

Beitrag von tinka1603 31.08.07 - 09:21 Uhr

Hallo Bianca,

schau doch einfach mal bei den "einfachen" Rucksäcken in den Kaufhaus-Abteilungen. Vielleicht findest du da einen, der dir gefällt.

Es muss ja nicht immer der typische Wickelrucksack sein.

Gruß
Tinka1603

Beitrag von nightwitch 31.08.07 - 09:21 Uhr

Hallo,

äh, ich weiss ja nicht was du für Ansprüche an den Rücksack stellst, aber tut es nicht auch ein ganz normaler?
Ich habe bei meinem KIWA eine Wickeltasche dabei gehabt, muss ehrlich sagen, ich habe noch nicht rein gesehen, aber sie sieht mir nach ner normalen Umhängetasche aus.

Ich weiss eh nicht wieso man spezielle Wickeltaschen mit allerhand Fächern etc braucht.
Ich habe mehrere Frauen mit Kindern in der Bekanntschaft, eigentlich alle sehr ordentlich, aber bei denen in der Wickeltasche sahs immer sehr wüst aus :-D

Mal abgesehen davon, dass mir die Preise absolut nicht in den Kopf gehen wollen.

Schau doch mal ob du einen normalen Rucksack findest. Teilweise haben die ja auch Fächer etc.
Wenn bei meinem Kiwa keine Tasche dabei gewesen wäre, hätte ich eine Umhängetasche von der Bundeswehr genommen ;-) Viele Fächer, gute Verarbeitung und nicht teuer. Gibts sogar mittlerweile in vielen Farben.

Überleg halt mal in Ruhe ob es wirklich ein original "Wickelrucksack" sein muss oder ob ein guter normaler mit Taschen etc es auch tut.

Ich wünsch dir viel Glück für deine baldige Geburt

Sandra, ET-19

Beitrag von faehnchen77 31.08.07 - 10:26 Uhr

Hallo Bianca,

schau mal im Internet bei Schlecker, die haben Wickelrucksäcke von Nivea mit Inhalt. Ich habe mir bei Rossman die gekauft, allerdings wieder umgetauscht die war viiel zu groß, nun überlege ich auch den Rucksack vom Schlecker zu kaufen oder ich schaue nach einer einfachen Tasche.

Viele Grüße

Dani

Beitrag von schwangeramos 31.08.07 - 11:13 Uhr

Ich habe den von STOKKE. Superpraktisch - leider auch sehr teuer.
Vielleicht gibt es den ja auch bei ebay. Wir hatten ihn zum Messepreis bekommen.
LG Julia

Beitrag von mischutka 31.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo,

ich habe den Rucksack vom Penaten, den finde ich auch super!!! das waren Pröbchen drinn, dass man nichts extra kaufen muss, und super Wickelunterlage.

Ich bin sehr zufrieden mit dem und nehme den auch für das 2 Kind.

Gruss,
Vicky

Beitrag von mini-mueller 31.08.07 - 14:55 Uhr

Ich find die Allerhand-Wickeltasche ganz toll! Die haben aber auch Wickel-Rucksäcke! Google doch mal! Ich glaub, bei bebay butt hatte ich den Rucksack auch gesehen!

LG, mini-mueller

Beitrag von kelpchen 31.08.07 - 18:10 Uhr

Hallo!

Wir haben den von Tatonka und der ist echt klasse! Super viel Platz und auch den integrierten wasserdichten Beutel für volle Windeln oder schmutzige Wäsche ist klasse. Finden ihn sehr durchdacht und möchte keinen anderen mehr.

LG
kelpchen