Taufe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von catherine200478 31.08.07 - 09:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wie habt Ihr Euch bei Eurem Pfarrer für die Taufe bedankt? Habt Ihr eine Spende gemacht, und wie hoch? Oder hat Eure Taufe sowieso schon Gebühren gekostet?

Oder habt Ihr dem Pfarrer vielleicht eine kleine Aufmerksamkeit überreicht? Was denn?

Vielein Dank für Tipps, denn ich weiß wirklich nicht, wie ich mich bei unserem Pfarrer bedanken soll.

MfG

Catherine und Jonas #baby

Beitrag von marenwahl 31.08.07 - 10:09 Uhr

Öhm, wir haben nach der Taufe ein bisschen Geld in den Klingelbeutel getan.

Ansonsten nichts. Mein Mann wollte schon seine Lohnsteuerkarte kopieren und die Kirchensteuer gelb anmarkern, damit die sehen, dass wir schon genug an die Kirche bezahlen. ;-)

Maren

Beitrag von elias07 31.08.07 - 10:44 Uhr


#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu

Recht hast!

Wir zahlen ja eh monatlich an die Kirche - und die Taufe muss ich auch noch extra bezahlen (was an sich schon ne Frechheit ist#augen) - da kriegt der Pfarrer dann nix mehr :-p

Lg Dani und Elias der am 29 Sept. getauft wird

Beitrag von guglhupf22 31.08.07 - 13:56 Uhr

Ja wen sehe ich denn da... die Dani mit ihrem Elias....
*g*
Hey.. so ein Zufall... Anna wird auch am 29. Sept. getauft....
Hoffe euch gehts gut!
LG Karin mit Anna

Beitrag von elias07 01.09.07 - 12:08 Uhr


tu jetzt kochen, dann meld ich mich per mail süße

bussi

Beitrag von alinashayenne 31.08.07 - 10:14 Uhr

Wir sind nach der Taufe alle essen gegangen,- dazu haben wir den Pfarrer auch eingeladen. Ist bei uns auch üblich so...

Liebe Grüße
Nina mit Jamie (*01.11.2006)