wann haben bei Euch die Übungswehen angefangen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hollyshine 31.08.07 - 09:46 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben,
ich bin ab heute in der 20. SSW und spüre seit gestern immer wieder mal in ganz unregelmäßigen Abständen ( 2-3 mal/Tag) wie sich die GM zusammenzieht und der Bauch hart wird.
Ist das normal für die 20. Schwangerschaftswoche ?


Vielen Dank für Eure Antworten
Hollyshine

Beitrag von ekieh68 31.08.07 - 10:05 Uhr

Bei mir hat es damit ca in der 29 SSW begonnen.
Ab da ist es auch normal wenn der Bauch bis zu 10 x am Tag hart wird.
Das sind die Worte meiner Hebamme;-)

Ich finde die 20.SSW ziemlich früh#gruebel

LG Heike +#eiGirl33.-SSW

Beitrag von balu948 31.08.07 - 10:12 Uhr

Ich will niemanden beunruhigen, bin kein Arzt ... aber ich glaube in der 20. SSW ist das noch ein bisschen zu früh, oder?

Habe mal was von ab der 25. SSW gelesen.

Ich bin jetzt in der 28. SSW und habe sowas noch gar nicht. Aber ich nehme auch 400 mg Magnesium pro Tag, vielleicht liegt es daran.

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit noch!

balu948 mit #stern und #babygirl 28. SSW

Beitrag von conny82 31.08.07 - 10:18 Uhr

hallo holly,

also ich bin jetzt ende der 28 ssw und hatte es bisher noch garnicht.
mein hebamme sagte, dass das ab der 28 woche losgeht, bei zwillingen etwas eher.

ich bin gespannt, wann es bei soweit ist - aber auch so weiß ich, dass alles ok ist.

lg conny82+babyboy

Beitrag von maus28 31.08.07 - 11:19 Uhr

hallo

bei mir hat das auch in der 20w angefangen und nehme magnesium 2x am tag dafür mein artzt hat gesagt kein geschlechtsverkähr in der zeit weil dazieht sich die gebährmutter sich zusammen, mach dir keine sorgen schon dich und geh nochmal zum arzt besser einmal mehr als zu wenig

lg maus 30ssw#blume

Beitrag von yvozi 31.08.07 - 12:52 Uhr

Hallo!

Also mein Bauch wird seit ca. 20. SSw ebenfalls hart, anfänglich nur ganz selten, also noch nicht mal jeden Tag. Meine FÄ meinte, das sei ganz normal und lediglich besorgniserregend, wenn eine Regelmäßigkeit auftritt, also alle 2 Stunden, oder so.

Versuche, wenn dein Bauch hart wird, die Beine mal hoch zu legen (ich weiss, dass ist auf der Arbeit doof, aber geht halt nicht anders) und ruhig in den Bauch zu atmen, ganz tief. das sollte dich eigentlich entspannen.

Magnesium hift auch.

Dass man keinen Sex mehr haben darf wg. der Gebärmutterkontraktionen wurde mir nicht gesagt, kenne ich nur bei akuten Frühgeburtsrisiko.

Solltest du dir dennoch unsicher sein, ruf doch mal deine FÄ an.

Alles Gute!!

------Yvonne + Zappel, 28.SSW