ich trau mich nicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nelly7 31.08.07 - 09:58 Uhr

Hallo und einen guten Morgen an alle!

eigentlich wollte ich heute früh (NMT+1) testen, aber wie schon geschrieben, ich trau mich nicht.
Jetzt lauf ich schon seit ich aus dem Haus bin mit einem SST in der Tasche rum...
Ich möchte schon gerne testen, aber ich will auch kein negatives Ergebnis erhalten. klingt das jetzt total blöd oder?#gruebel

sorry fürs #bla, wollte das nur mal loswerden...

Wünsch euch einen schönen Tag!!!!!!

Beitrag von silkesommer 31.08.07 - 10:02 Uhr

warte bis morgen, der urin ist ja schon wech von heute morgen, aber ich drück dir fest die daumen, was haste denn für einen test in deiner tasche;-)

lg

silke

Beitrag von nelly7 31.08.07 - 10:04 Uhr

ich habe einen Clearblue, weil ich aber die Packung zu Hause gelassen habe, weiss ich nicht was für einer das ist... kein digitaler...:-)

Beitrag von silkesommer 31.08.07 - 10:05 Uhr

mmmh, kann also sein das es erst ne 50iger ist...warte bis morgen ab......ich drück dir ganz feste die daumen...hast du ein ZB....???


lg

silke, die sich für jede neuschwangere wie blöd freut

Beitrag von nelly7 31.08.07 - 10:12 Uhr

Ich glaube auf der Packung stand da nirgends was von einem HcG wert...
Nein, ich hab leider keinen ZB.

Beitrag von mama-chiara 31.08.07 - 10:12 Uhr

DER CLEAR BLUE IST KEIN 50ger. ist ein 25ger. und den kann man jetzt schon benutzen

Beitrag von pebles2345 31.08.07 - 10:17 Uhr

natürlich kann man ihn benutzen,du musst aber auch daran denken das es von frau zu frau unterschiedlich ist mit dem hcg..die eine baut es schneller auf die andere langsamer..einige testen vor nmt mim 10er positiv, andere selbst nmt+1 mim 10er negativ..du kannst nicht alles in einen topf schmeißen

lg

Beitrag von silkesommer 31.08.07 - 10:24 Uhr

den gibts als 50iger und als 25iger,

so die hotline von clearblue

Beitrag von pebles2345 31.08.07 - 10:25 Uhr

jap und gerade dann würde ich sagen lieber bissel länger warten auch wenn es schwer fällt

Beitrag von ina11 31.08.07 - 10:02 Uhr

#freu#freu#freu ahhhh trau dich.....diesen monat gibt es voll viele positive.....das ist echt ansteckend...trau dich....:-D Ich warte...und bin voll am mithibbeln.....#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

LG Ina

Beitrag von silkesommer 31.08.07 - 10:03 Uhr

unterstütze sie dahingehend das der test ohne morgenurin ist und so eventuell falsch negativ anzeigen kann.....

lass sie bis morgen früh tief durchatmen....

lg

silke

Beitrag von pebles2345 31.08.07 - 10:17 Uhr

#pro bin deiner meinung..würde sogar noch bis sonntag warten

Beitrag von silkesommer 31.08.07 - 10:24 Uhr

dankeeeeeeeee#schwitz#liebdrueck

Beitrag von pebles2345 31.08.07 - 10:33 Uhr

dafür nicht..man kann hier jeden empfehlen am nmt mim 25er zu testen,aber ich halte generell nichts davon...weil der test auch negativ sein könnte..und leute die einen auch noch dazu animieren zu testen naja keine antwort dazu ;-)#liebdrueck

Beitrag von pebles2345 31.08.07 - 10:35 Uhr

zumal kommt es ja auch immer noch an wann ihr eisprung war...wenn sie ihn zu 100% gespürt hat, dann ist es kein ding zu sagen wann der nmt ist..
wenn sie ihn nicht gespürt hat und auf den ZS auch nicht achtet,dann wird es bissel schwerer...da ja nicht jeder zyklus immer gleich sein muss,denn es gibt immer nen zyklus der einfach mal anders ist wie die zyklen zuvor...

Beitrag von mama-chiara 31.08.07 - 10:06 Uhr

guten morgen süße,
zeig doch nochmal dein ZB. aber wenn du min. 2-3 std nicht auf klo warst und auch nicht soviel getrunken hast, kannst du testen.


laß uns dabei sein wenn du ihn machst.


LG mama-chiara

Beitrag von silkesommer 31.08.07 - 10:08 Uhr

ohne morgenurin#augenich versteh euch nicht, anstatt sie zu motivieren, zu warten bis morgen früh, schreit ihr nach sensationslust, find ich net schön#schmoll

Beitrag von mama-chiara 31.08.07 - 10:10 Uhr

klar, sie muß selber wissen wassie tut, aber da sie schon über dem NMT ist, könnte sie sogar heute abend testen.

LG

Beitrag von pebles2345 31.08.07 - 10:20 Uhr

ja sie könnte heute abend testen,aber der test muss nicht positiv sein...ich habe es dir eben schon versucht zu erklären das es von frau zu frau unterschiedlich ist..
schau hier mal ins Forum..
einige frauen testen vor nmt positiv mim 10er..andere erst nach nmt positiv und vor nmt negativ...du kannst nicht alle unter ein topf schmeißen..und gerade mim 25er...ich würde da immer raten mit morgenurin

Beitrag von pebles2345 31.08.07 - 10:18 Uhr

Jap da hast du recht..
Ich kanns irgendwie auch nicht verstehen..
Habe eben selbst ja auch geantwortet das ich sogar warten würde..das der 25er eventuell negativ anzeigen würde..naja wir sind wenigstens ehrlich

Beitrag von nelly7 31.08.07 - 10:26 Uhr

Vielen lieben Dank euch für die Beiträge! #danke
Ich versuche bis morgen durchzuhalten. Sollte ich schwach #schwitz werden und doch testen, werd ich morgen nochmal einen Test zur Kontrolle und Sicherheit machen...
Auf jedem Fall werde ich mich bei euch melden wie es ausgegangen ist...

LG Nelly (die schon die ganze Zeit aufm Stuhl hin-und herrutscht wie ne blöde)

Beitrag von pebles2345 31.08.07 - 10:32 Uhr

du kannst natürlich jetzt schon nen test machen aber ich rate dir davon ab..ich würde morgen auch keinen machen, sondern eher sonntag mit morgen urin..ich weiß jetzt nicht obs nen 25er ist oder ein 50er...das ist das problem..aber das bekommst du hin...wenn du schwanger sein solltest,dann wirst du es 40 wochen sein...

Beitrag von s_jehle 31.08.07 - 10:13 Uhr

Hallo:-)

also ich würde an Deiner Stelle nur mit Morgenurin testen;-)
Ich hatte bei NMT+1 einen leichten zweiten Strich bei einem Billig 10erSST von ebay und der Clearblue ein 25er zeigte mir schwanger an....allerdings mit Morgenurin;-)
Wart lieber bis morgen früh;-)

LG Silke + #ei 4+3

Beitrag von pebles2345 31.08.07 - 10:15 Uhr

Hallo,
Ich kann deine Angst völlig verstehen.
DU bist heute nmt+1 und hast nen sst...was für einen hast du denn?Name?
Ich würde dir eher empfehlen morgen früh oder übermorgen früh mit morgenurin zu testen....

Beitrag von nelly7 31.08.07 - 10:37 Uhr

Ich hab grad alle guten Vorsätze über Bord geworfen...
Der Test zeit fett die 2. Lienie...
Ich bin schwanger... Ich glaubs nicht... ich glaub ich kipp gleich um, mir dreht sich der Kopf!
Wow#freu

  • 1
  • 2