extrem schmerzhafte Hämorrhoiden (31. SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mona.lisa 31.08.07 - 10:10 Uhr

Hallo,

ich bin in er 31. SSW und bin total verzweifelt, da ich H. 3. Grades habe. Vom Arzt habe ich eine Salbe bekommen, die nur bedingt (eher wenig) hilft; Sitzbäder helfen auch relativ wenig. Die Schmerzen sind echt kaum mehr zu ertragen....#heul #heul #heul
Zudem meinte mein Arzt, es wäre zu überlegen über einen Kaiserschnitt nachzudenken.

Hat jemand die gleichen Leiden und noch einen Rat gegen die unerträglichen Schmerzen?

LG

ML


Beitrag von arielle11 31.08.07 - 11:58 Uhr

Hallo mona.lisa

Bist Du Dir sicher das es Hämorrhoiden sind?
Ich hatte in der 27. SSW auch ganz dolle Probleme und bei mir war es eine Analthrombose. Die hat der Chirurg dann mit örtlicher Betäubung entfernt.
Die Schmerzen waren genauso aua als wenn ich nichts gemacht hätte und nach ein paar Tagen war wieder alles verheilt.
Mein Arzt meinte ich hätte mit Salben nichts bewirken können, denn diese Blutklumpen kannste ja nicht "wegschmieren".
Ich muß aber sagen das ich trotzdem immernoch Hämorrhoiden habe, aber die tun nie wirklich weh, sind halt nur unangenehm.
Also ich würd nochmal nachfragen ob es wirklich H. sind und keine Analthrombose.

Ansonsten kann ich Dir nur gute Besserung wünschen.

Mfg

arielle + babe (38. SSW)

Beitrag von mona.lisa 05.09.07 - 08:28 Uhr

hallo arielle,

ja es ist wohl ein thtrombosierter Hämorrhoid. Inzwischen war ich bei allen möglichen Ärzten. Geholfen hat mir letztendlich der letzte Arzt, eine Homöopathe): --> Kompressen mit Schwarztee und diverse Globulis.

Es ist ein bischen besser geworden, in der Nacht halt noch nicht ganz...

LG

Mona.Lisa