Ich fühle mich so unschwanger*silopo*sorry

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shadowlady 31.08.07 - 10:18 Uhr

Huhu ihr Kugelbäuche.Ich fühle mich heute so unschwanger #schmoll.Bin jetzt bei 12+6.Keine Übelkeit,Brüste tuen nicht weh,kein ziehen im Unterleib,rein gar nichts...Ist das normal,oder sollte ich mich freuen weil ich mal ne Zeit keine Beschwerden habe?Könnte ich eigentlich schon meine Gebärmutter spüren wenn ich mal taste???
Ist echt komisch,ich bin schwanger und merke gerade nischt davon #heul
Gestern hatte ich noch ziehen,und jetzt mal rein gar nischt.
Sorry fürs #bla#bla#bla
Lg shadowlady mit Krümel #ei 12+6 #herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von hedele 31.08.07 - 10:21 Uhr

hALLO,

ein klein wenig weiter unten hatte ich auch gepostet, fühl mich auch total unschwanger bin heute 11+1 - keinerlei Probleme oder Anzeichen. War bei meiner ersten SS aber auch schon so...

Beitrag von anne2112.86 31.08.07 - 10:22 Uhr

Huhu Shadow,
ich denke das ist normal,ich habe bis zur 13.SSW rein gar nichts bemerkt,hätte auch nicht schweanger sein können.
Die Übelkeit kam dann erst in der 13.SSW,also keine Angst das ist völlig normal,und sei froh das dir nicht schlecht ist;-)
Spätestens wenn der Bauchi wächst weißt dus dann;-)
LG Anne 38+1

Beitrag von annosch 31.08.07 - 10:23 Uhr

Hallo,

freu Dich einfach, dass Du keine beschwerden hast. In der Zeit, so von 10. -17.SSW, habe ich nichts gemerkt und fühlte mich total unschwanger. Und das ging anderen hier auch oft so.

LG
Anna (27.SSW)

Beitrag von vicky02 31.08.07 - 10:23 Uhr

Hallo,

das ist völlig ok.
Ich habe bis Mitte der Schwangerschaft manchmal vergessen, daß ich schwanger bin ;-)
Nun ist langsam der Bauch im Weg, sodaß ich es nicht mehr vergesse.
Geniesse die Zeit. Freu Dich an Deiner sorgenfreien Schwangerschaft.
Es gibt auch leider andere, die die ganze Schwangerschaft hindurch Beschwerden haben und das nicht zu knapp!

LG
Vicky (34. SSW)

Beitrag von _joey 31.08.07 - 10:25 Uhr

Huhu,
bei mir haben die Anzeichen exakt bei 12+0 aufgehört. Wie von Geisterhand.
Keine Müdigkeit mehr, kein Ziehen usw.
Ich hab hab mich ebenso gewundert wie du.
Aber ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen : geniess es.
Es hätte uns auch echt schlimmer treffen können ;-)
Jetzt bin ich in der 16. Woche und spüre lediglich meine Brustwarzen etwas und ganz selten mal spannt der Bauch.
Mehr nicht. Ich hatte z.B. NIE dieses sagenumwobene Leistenziehen ;-)
Also, Kopf hoch. Es ist alles gut.
Es ist ganz normal.



Lg, Joey

Beitrag von shadowlady 31.08.07 - 10:25 Uhr

Hey danke für die lieben Worte.Ich weiss dass eine SS auch schlimm sein kann.Habe ich bei meiner ersten selbst erlebt.Fast 3 Monate nur Spucken und so weiter.Ist halt nur komisch weils jetzt ganz anders läuft #hicks

LG shadowlady

Beitrag von ekieh68 31.08.07 - 10:41 Uhr

Ging mir auch so am Anfang;-)

Mittlerweile hat sich das geändert und wenn du willst tauschen wir mal für 2-3 Tage ok;-).
Dann könnte ich vieleicht mal wieder eine Nacht durchschlafen und richtig tief einatmen.

LG Heike+ #ei Girl 33.SSW