Novembis, wird euch auch langsam mulmig? SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bee55 31.08.07 - 10:58 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche... #liebdrueck
die Zeit vergeht ja wie im Flug. Mir ist als wäre es letzte Woche gewesen, als ich ungläubig #freu auf meinen positiven SST geschaut habe. Und nun bin ich in der 31SSW. Am 07-11 ist ET aber mein FA meint eher 2 Wochen früher #gruebel weil unser Krümel schon sehr gut gedeiht ist. Das wäre dann ja Ende Oktober und das sind nicht mal ganz 8 wochen.
Langsam wird mir mulmig. Babyzimmer ist schon fertig und eigentlich fehlt nur noch der Wurm und ich bin so aufgeregt.#huepf
Wie geht es euch? Seid ihr nervos? Ich so langsam ja, nicht unbedingt wegen der Geburt, sondern die Zeit danach. Ob ich alles schaffe und nix falsch mache etc... #schwitz

Sorry fürs viele #bla#bla

Liebe Grüße Bianca und #baby Jonas inside

Beitrag von pamelamaria 31.08.07 - 11:01 Uhr

Hallo Bianca,

ich habe am 9.11. ET. Aufgeregt bin ich auch, irgendwie fehlt nur noch der kleine Wurm, alles andere ist fast fertig. Bin auch total aufgeregt und freu mich riesig auf unseren Kleinen.

Leider bin ich seit dieser Woche krankgeschrieben, werde voraussichtlich auch nicht mehr arbeiten gehen können. Irgendwie ist mir jetzt grad laaaangweilig, obwohl ich tausend Sachen zu tun und zu erledigen hab.
Naja, wird schon werden.

Liebe Grüße
Pamela

Beitrag von sternchen1000 31.08.07 - 11:08 Uhr

Ja geht mir genauso, hab zwar erst Termin am 22.11. aber da es Zwillis sind wirds wohl auch nicht bis dahin dauern..

Waren am WE in verschiedene KH um mal zu sehen, wo man hin möchte, und da ist es mir auch bewusst geworden, da muss du auch durch, und darüber hinaus: DANACH HAST DU ZWEI KINDER!!!

Ich freu mich natürlich auch riesig, aber mulmig ist genau der richtige Ausdruck.

Hab heute auch meinen letzten Arbeitstag, danach soll ich mich schonen um so lange wie möglich zu "brüten" ;-)

Gruß Melli #baby#baby-girls 29. SSW

Beitrag von maus28 31.08.07 - 11:08 Uhr

hallo bianca,

ich hatte gestern nacht schmerzen und habe mir gedacht wie ich dass wohl aushalten soll es ist meine erste schwangerschaft und mann weiß nicht was auf einen zukommt, ich möchte kein PDA denn es soll nicht gut sein zu gefährlich und hoffe ich werde es ohne schaffen.
Angst habe ich irgentwie noch nicht aber kommt bestimmt noch aber wenn es soweit ist werde ich mich#huepf#huepf#huepf freuen wir schaffen das alle schon wenn es soooo schlimm währe würde keiner freiwillig 13 kinder auf die welt setzen oder? wie heute bei mein baby aber ich habe angst vor komplikationen.

lg maus 30ssw#herzlich#stern#herzlich#stern

Beitrag von crazybutnice 31.08.07 - 11:14 Uhr

Hallo Bianca,

mir ist heut morgen erst aufgefallen das es bei mir noch 10 wochen bis zum eigentlichen ET sind. Ja, da fragt man sich glatt wo die zeit hin ist, zumal ich nun auch schon seit 4 wochen krank geschrieben bin und auch bis zum Mutterschutz nicht mehr arbeiten geh...

Hab jetzt schon das Kidnerzimmer fast fertig- fehlen nur noch nen paar schränke aber die kaufen wir morgen.... Bin schon ziemlich nervös und ungeduldig wenn ich an das kleine denk...kann es teilweise schon gar nicht mehr abwarten...

Wir nutzen die zeit vorher auf alle Fälle um noch mal kurz weg zufahren - so anfang oktober. Und bis dahin machen wir die Wohnung komplett fertig - da wir ja vor kurzem erst umgezogen sind...

Und sonst genießen wir einfach die zeit und überlegen wie wir die zeit zum anfang meistern - haben dis bis jetzt so geregelt das mein schatz eine woche vor dem ET und zwei Wochen nach dem ET urlaub hat & meine Mama hat auch Urlaub zu der zeit so das ich sie jederzeit um Rat fragen kann...

Hab auch ziemliche Angst das alles nicht zu schaffen - aber ich weiß das ich den rückhalt von meiner Familie hab und das gibt mir wiederrum das Gefühl das ich es schaffen kann...


Liebe Grüße, Anja mit LeaSophie 30.SSW

Beitrag von bee55 31.08.07 - 11:23 Uhr

Danke für die lieben Antworten. Habe heute auch mein Baby bei RTL gesehen. 13 Kinder alle Achtung!!!
Leider ist meine Familie nicht bei mir, weil ich vor 1,5Jahren nach Österreich ausgewandert bin und meine Familie lebt in D. Aber meine mami kommt her für ne Weile wenn der Krümel da ist. #huepf
werd mir jetzt was zum mampfen machen #mampf
LG Bianca