Huhu unsere Maus ist endlich da.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von skrl1980 31.08.07 - 10:59 Uhr

Moin, Moin,

nun wechsel ich auch hier her ins Babyforum, denn unsere Maus Renée Angélique wurde am 15,08,2007 um 9,14uhr per Kaiserschnitt geboren.
Sir ist 47cm klein, 2895gr leicht und hat einen KU von 34cm.
Bild kommt noch in den nächsten Tagen.
Sie wurde in Hamurg in dem Marienkrankenhaus geboren.
Wir lagen 5 Tage dort, da die Kleine so einen starken Gewichtsverlust hatte. Innerhalb von 2 Tagen 295gr war doch schon sehr viel.
Gerade zuhause angekommen, durften wir 2 Nächte zuhause schlafen und mussten dann abends mit dem Krankenwagen in die Kinderklinik (UKE Hamburg-Eppendorf), da die Kleine Atemaussetzer hatte. Panisch im KH angekommen verging ne Weile, bis wir auf eine Station kamen. Sie war 2 Nächte uns fast drei Tage an einem Überwachungsautomaten angeschlossen, der Herztöne, Atmung und Sauerstoffsättigung überwachte. Atmung war immer sehr sehr flach manchmal sogar bei null%. Da aber die Herztöne nicht gross runtergingen und die Sauerstoffsättigung immer zwischen 94% und 100% bestehen blieben fiel die Diagnose auf APNOE. Eine Schlafkrankheit, bei der die Atmung immer wieder einsetzt, da die Sauerstoffsättigung bestehen bleibt. Ende vom Lied war, sie hat es von mir, ich habe es schon ein Leben lang, aber wer denkt in so einem Moment darüber nach??? Ich nicht, denn ich hatte Panik. Sie muss nun mit Schnuller schlafen, da sie dann konzentrierter schläft und die Atmung regelmässiger bleibt.

Na ja nun sind wir zuhause, und sind heilfroh, dass nichts schlimmeres passiert ist.

Liebe Grüsse auch Haltern am See von Simone und Family

Beitrag von 1engel1 31.08.07 - 11:02 Uhr

Hallo!

Ich wünsche Dir alles liebe zu der kleinen Maus!

Ihr habt ja schon ne aufregende Zeit hinter euch, ich hoffe es wird nun ruhiger und ihr könnt nun nachts gut schlafen.

LG Silvana

Beitrag von icegirl 31.08.07 - 11:11 Uhr

huhu

erstmal herzlichen glückwunsch zu deinem zwerg!

und herzlich wilkommen bei den babys *gg

hattet ja nicht gerade einen traumstart aber schön das ihr nun wisst was es ist!!!

wünsche dir und deiner kleinen alles gute!!

LG alex mit ales ozeana 07.01.07 (die schon soooo groß ist *heul*)

Beitrag von fibi2006 31.08.07 - 11:42 Uhr

Hallöchen,

erstmal herzlich willkommen im baby-forum...

das mit deiner kleinen tut mir ganz dolle leid, aber wie ich lesen konnte, seid ihr stark und schafft das gemeinsam...

also viel spaß hier...

lieben gruß,
fibi + jèrome (8Wochen)