überall Obstfliegen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von jungsmami23 31.08.07 - 11:39 Uhr

Hallo Zusammen
Ich habe überall lästige kleine obstfliegen am verfaulen ist aber nichts habe alles abgesucht was kann ich machen das die verschwinden. Besten dank für eure tips liebe grüsse conny

Beitrag von gini1 31.08.07 - 11:50 Uhr

Hi,

mein Arbeitskollege macht das folgender maßen:

Ne Schüssel mit ein bißchen Wasser, dazu ein Schuß Essig, etwas Apelsaft (oder sofort Apfelessig), und ein Tropfen Spülmittel obendrauf.

Dann trägt das Wasser die nicht!

Habs aber noch nicht ausprobiert! :-)

Liebe Grüße


Carola

Beitrag von omsche 31.08.07 - 13:02 Uhr

#freu Hilft aber supergut#freu

Beitrag von martina65 31.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo, ich mische in einer Flasche Apfelsaft mit Essig und gebe einen Schuß Spüli dazu. Die Flasche dann an die Stelle platzieren wo die Viecher sind.
LG Martina

Beitrag von lumen 31.08.07 - 22:07 Uhr

Hallo,

ich räume alles eßbare in den Kühlschrank!

Und die Fliegen verschwinden!

Grüssle

Beitrag von bettenau 31.08.07 - 22:44 Uhr

Kennt ihr in Deutschland Brennsprit? Das ist so eine brennbare Flüssigkeit für Rechauds oder Racletteöfen.
Den Brennsprit in ein Marmeladeglas tun. Die Fliegen sitzen ja oft an der Küchendecke, wos so schwierig ist, sie zu kriegen. Nun nimmst du einfach das Glas und hälst es unter jede Fliege an der Zimmerdecke. Die fallen dann beduselt ins Glas ohne lästige Flecken an der Decke zu hinterlassen. Glas zuschrauben und für die nächste Fliegenmassen-mörderei bereitstellen.

Nelly