Gibt es sowas wie eine Schwangerschaftssucht ?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ............??? 31.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo , ich möchte gerner unbekannt bleiben und schreibe daher in dieses Forum ...
...mir ist diese Frage eigentlich sehr PEINLICH #schwitz gibt es sowas wie eine Schwangerschaftssucht ? Ich glaube ich bin davon betroffen #schock bin mir aber nicht sicher ...#kratz
Es ist so ich habe schon 2 Kinder aber jedes mal wenn ich nicht mehr schwanger war habe ich mir nach 3-6 monaten wieder gewünscht schwanger zu sein ...aber das geht ja auf kein fall will ja keine Kinder mehr haben, aber schwanger sein #augen ich frag mich was mit mir los ist .....ist das blos so ne phase oder bin ich krank ?
wenn ja wo kann man sich Psychologische hilfe holen ?hat jemand erfahrung mit sowas gemacht ?
geht das vielleicht wieder vorrüber ? mich nervt das irgendwie schon ...würde gerne wieder klar denken können als nur an Schwangerschaftsbäuche ect.....

vielleicht kann mir hier jemand was dazu sagen ? würde mich FREUEN#huepf

Beitrag von simone_2403 31.08.07 - 12:10 Uhr

Hallo

Wie wärs wenn du dich mit deinem FA mal darüber unterhälst?Vieleicht sind es die Hormone die dich so denken lassen.

Ich habe 5,ab und an kam auch mal der Gedanke auf wie schön doch die Schwangerschaft war,aber das ging auch wieder vorbei.Deswegen noch mehr Kinder? *g* Nö,mir reicht meine Bande.

lg

Beitrag von ............??? 31.08.07 - 12:48 Uhr

5 Kinder #freu hihi meine MUTTER hat 8 Kinder .....manchmal frage ich mich ob sie mir irgendwas vererbt hat ...#kratz
Ne also ich möchte ja jetzt kein Kind mehr das ist ja das komische ....ja vielleicht sind das wirklich die HORMONE #schock ich kenne sowas gar nicht ....ich komme mir da jetzt irgendwie total blöd vor ....#augen

Ich kann ja mal mit meinem FA sprechen aber mir ist das sehr peinlich ..nicht das der denkt das ich total bekloppt bin ......( aber fühlen tuh ich mich ein bisschen so ...:-( ..)

#danke für deine Antowrt

Beitrag von simone_2403 31.08.07 - 13:31 Uhr

*grins*

Du bist nicht bekloppt.Du erinnerst dich eben nur an die schöne Seite der Schwangerschaft und daran ist nichts verwerfliches.

Lass nochmal einige Zeit ins Land ziehn,dann kommst du auf ganz andere Gedanken,erinnerst dich warscheinlich gerne an eine schwangerschaft möchtest es aber nicht sein in dem Moment ;-)

Ich glaub jeder Frau/Mutter geht es mal so das wenn sie einen Kugelbauch sieht an sich denkt uns sagt...och wär doch schön wenn....Blöd musst du dir dabei nicht vorkommen.Sowas pasiert eben und wenn die Hormone noch den Rest dazu tun...ja dann kommt sowas bei rum.Du bist dir ja im Grunde bewußt das deine Familienplanung weitestgehend abgeschlossen ist.

Vieleicht lesen wir uns in ein paar Jahren nochmal dann ist aus deiner 2er Bande vieleicht auch ne 5er Bande geworden *kicher*

lg

Beitrag von ............??? 31.08.07 - 15:32 Uhr

hihi du bist süß#huepf

ich sage mal so ich habe nichts gegen noch 1-2 kinder habe mir immer vorgestellt 4 kinder zu haben ....
bloß mein freund ist total dagegen ...was ich auch verstehen kann ..muss ich ebend akzeptieren #gruebel .....aber ich denke schon das ich ihn in 5 jahren noch mal überredet bekomme ...vorher soll auf keinen fall ein kind kommen :-)

liebe grüße und dir noch viel spaß mit deinen kinder , finde ich klasse wie du das so schaffst #freu

Beitrag von das ist normal 31.08.07 - 16:34 Uhr

Hallöchen,
also ich kann dich total verstehen. Ich habe auch zwei kleine Jungs und wünsche mir noch ein weiteres Kind.
Ich kann das garnicht in Worte fassen. Bin total hin und her gerissen zwischen Mutter sein und Job uns Haus usw.
Kann mich werder gegen noch für das eine entscheiden.
Ich finde den ASbstand zwischen den beiden super.
Sind 19 Monate auseinander.
Echt klasse. Tja nun wenn es nach mir ginge könnten wir das 3 ansetzten. Doch meine mann bremst das ganze ein Glück.
Er ist von einem weiterem nicht abgeneigt.

Ich bin 1 mal die Woche bei meinem Therapeuten und bespreche auch dieses Thema mit ihm.
Es tut unheimlich gut.

Aber eines weiß ich genau ich liebe meine Kinder und ich habe noch mehr Ziele im Leben als mutter sein und Hausfrau.
Mit 3 Kindern wird es ja nicht gerade leichter.
Man muss es sich genau überlegen.

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute#klee



Beitrag von traurige 31.08.07 - 21:36 Uhr

Hallo!
Hatte erst kürzlich einen ähnliche Frage gestellt. Mir gehts nämlich genauso wie Dir!
Werde mich demnächst bei meiner Ärztin deswegen melden, denn ich komm einfach niht mehr mit der Situation klar.
LG

Beitrag von --123 31.08.07 - 23:40 Uhr

Hallo

Ich habe drei Kinder.

Nach den ersten beiden hatte ich das auch, auch noch nach Jahren.
Irgendwie dachte ich immer wenn ich Schwangere sah das es auch schön wäre noch mal ss zu sein.

Es war auch immer etwas naja sowas wie neid dabei wenn Kolleginnen oder Freundinnen ss waren.

Ich hatte Kinder kriegen ja nach dem zweiten abgeschlossen doch 18 Jahre später kam das Dritte.

Nun ist der Neid und der Wunsch ss zu sein weg ist so als wenn nr.3 nur drauf gewartet hääte zur Welt zu kommen.

LG

Beitrag von ............??? 01.09.07 - 22:58 Uhr

#danke an euch alle für die ehrlichen antworten hätte nicht gedacht das es noch jemanden gibt der so denkt oder ehnliche erfahrungen gemacht hat .....:-)

vielen ,vielen #danke noch mal !!!!

wer möchte darf ruhig noch weiter antworten ..freue #freu mich über jede antwort ..werde die beiträge natürlich verfolgen#huepf

alles liebe #kuss