Wie machen sich eure Babys bemerkbar, wenn sie Hunger haben?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von fibi2006 31.08.07 - 12:00 Uhr

Hallo Mädels,

frage steht ja schon oben...

Mich interessiert es einfach, weil mein Kleiner, wenn er Hunger hat, unausstehlich ist und so laut schreit, das ich denke, er hat Schmerzen...

Das Fläschen zubereiten kann ihm nicht schnell genug gehen.. Ist das normal?

Da wir die AR-Nahrung von Aptamil nehmen (die in der Zubereitung ein wenig länger dauert), ist es jedes Mal ein harter Kampf...

Hoffe bei euch ist es eventuell nicht anders, sodass ich mir keine Sorgen machen brauch..

Gruß,
fibi + Jérome (8Wochen)

Beitrag von wesentliche 31.08.07 - 12:09 Uhr

meiner wird unruhig, meckert vielleicht auch ein bisschen.
weinen braucht er nicht, da wir feste zeiten habe, seit er
6 wochen alt ist. 6,9,12,15,18 und 22 uhr +- 15 min.
er weiß das er dann was bekommt und ich kann mich nicht daran
erinnern, wann er das letzte mal wegen hunger geweint hat.

lg vom wesen mit flo 16 wochen

Beitrag von arosenbleek 31.08.07 - 16:05 Uhr

Hallo,

wie hast du die feste Zeiten eingekriegt?
Meine ist erst 2 Wochen, da geht das noch nicht, oder?
Machst du ihn jedesmal dafür wach?

LG Rose mit Neele

Beitrag von sterni84 31.08.07 - 12:10 Uhr

Hallo!

Meine Maus fängt dann an zu sabern, wedelt mit den Ärmchen, ist ganz aufgeregt und fängt an zu schmatzen :-)

Wenn es ihr nicht schnell genug geht, zieht sie ne Schnute und meckert!

Liebe Grüße Lena + Leonie, heute 16 Wochen alt, korrigiert 7 Wochen

Beitrag von miesl 31.08.07 - 12:16 Uhr

Hallo,
das gleiche habe ich auch,wenn ich nicht super schnell die Flasche fertig habe,habe ich einen richtig heftigen schreienden Sohnemann.Mittlerweile haben wir fast unsere Zeiten ( alle 3 Std.)und ich bin schon darauf vorbereitet.Nur Nachts oder wenn man mal unterwegs ist,kommt es vor das er schreit und meckert.Also brauchst Dir keine Sorgen zu machen,mir geht es genauso.
Lieben Gruß
Sandra und Marlon 4 Wochen alt

Beitrag von fibi2006 31.08.07 - 12:17 Uhr

Ok, das beruhigt mich ein wenig... dankeschön :-)

Beitrag von nijura 31.08.07 - 12:17 Uhr

Hallo,

als Max so alt war wie dein kleiner, hat er auch noch nach seiner Mahlzeit geschrieen....

Mittlerweile tut er das nicht mehr, das liegt daran das wir einen Rythmus gefunden haben.

Auch morgens kann ich ihn nach dem aufwachen erst ganz in Ruhe fertig machen, mir noch einen Kaffee kochen und ihm dann das Fläschchen geben#schein

Pendelt sich sicher noch ein...

lg
Ela

Beitrag von 4mone 31.08.07 - 12:22 Uhr

hi,

meine kleine wird auch unausstehlich ;-)
im ersten moment lacht sie dich noch an, merkt dann, oh, ich könnt ja mal was essen...und schreit wie am spieß!

tip: koch wasser ab und füll es in eine thermoskanne....dann musst du nicht immer wieder kochen und abkühlen lassen.

lg simone

Beitrag von ansi80 31.08.07 - 12:53 Uhr

Hallo Fibi!

Also unser kleiner Pius ist ein ganz braver Schatz! #herzlich Man hört ihn kaum schimpfen und mit Bauchweh usw. hat er zum Glück auch keine Probleme #freu

Aaaaaber: Wenn er HUNGER hat, dann können wir uns auf was gefasst machen! Nach dem Schlafen hat er kaum die Augen auf und wenn er hungrig ist, gibts ein Donnerwetter ;-) #schwitz #freu
Dann kann man garnicht so schnell sein Fläschchen zubereiten, wie er einen Schreianfall bekommt #augen :-p

Aber das liegt wohl an den Genen: Mein Vater bekommt schlechte Laune bei Hunger, ICH bekomme schlechte Laune bei Hunger, also wieso sollte mein Sohn dann ruhig sein, wenn er Hunger bekommt?! :-p ;-) #freu

LG Andrea mit Pius (6 Wochen) #herzlich

Beitrag von uggl 31.08.07 - 15:38 Uhr

willkommen im club der kleinen fresssäcke ;-)
tobias bekommt auch aptamil ar seit er drei wochen alt ist. anfangs wars auch ein riesen gezeter. #augen
er fängt nicht an zu meckern wenn er hunger hat sondern fängt gleich an zu schreien wie ein abgestochenes ferkel #schock
wurde mir irgendwann zu dumm, dass dann 7 minuten zu ertragen, deshalb bekommt er die flasche sofort. inzwischen ist er aber auch still wenn er seine flasche sieht, manchmal komm ich dann dazu etwas zu warten aber meißtens will er sie gleich. soll er haben, gab auch bisher keine probleme wegen spucken oder so (also weil ichs nicht quellen lasse). es funktioniert trotzdem

lg uggl & tobias 4 monate alt