wieder verloren das 2 mal jetzt

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von hysunny 31.08.07 - 12:03 Uhr

--------------------------------------------------------------------------------
hi

war am mittwoch beim us und leider schlägt das herz vom baby nicht mehr un ddas in der 9 woche,ich versteh es einfach nicht.

war gestern in stuttgart zum gespräch wegen der ausschabung,bin ziemlich fertig mit den nerven bin nur am heulen,jetzt verliere ich schon das 2 mal mein baby,wieso immer wir....

wieso könnt uns das die natur nicht....ich weis nicht mehr weiter...hab am montag die ausschabung aber jetzt schon leichte blutungen....

lg sandy



Beitrag von wasnun 31.08.07 - 12:48 Uhr

Hallo Sandy
Lass dich ganz feste #liebdrueck
Weiß genau wie du dich fühlst - hab auch schon 2 #stern-chen!
Das WARUM werden wir nie beantwortet bekommen.
Sei lieb gedrückt!
Glg Yvonne mit 2#stern-chen (+7.3.2006/+11.7.2007) ganz ganz feste im #herzlich

Beitrag von sternenmama3 31.08.07 - 13:50 Uhr

Liebe Sandy,

lass dich erstmal ganz feste #liebdrueck. Ich versteh dich sehr gut. Es ist einfach schrecklich.

Auch ich habe vier Kinder in den Himmel lassen müssen, es ist sehr schwer darüber hinweg zu kommen. Und ich glaube, das geht nur, wenn man wieder ein Baby (sein eigenes!) in der Hand hält.

Nach der vierten FG bin ich jetzt wieder im 1. ÜZ, es ist mit Freude und Trauer verbunden.

Hat man denn festgestellt an was es lag??? Du sagtest, du warst in Stuttgart, also gar nicht so weit weg von uns. Ich habe mich nach der vierten FG in der Nähe von Stuttgart untersuchen lassen, wenn du dazu mehr wissen möchtest, kannst mich gerne anschreiben.

Ich wünsche Dir für die nächste Zeit ganz viel Kraft und Stärke. Denke an Euren Sohn, der Gott sei Dank bei euch ist.

Viele liebe Grüsse

Linda mit Tarek ganz fest an der Hand und vier #sternchen im #herzlich.

Beitrag von sandra1.4.77 31.08.07 - 14:40 Uhr

Hallo sandy,
ich kann dich sehr gut verstehen, ich hatte 1/07 eine FG in der 11SSW und am 18.8.07 nun die 2te FG in der 7SSW.
Ich bin so froh schon einen sohn zu haben, der mir sehr über diese zeit hinweghilft.
Verstehen kann man es leider nicht, warum schon zum 2ten mal usw.
Meine FÄ hat gesagt es wäre einfach sehr großes pech, das man 2 FG´s hintereinander hat......
Man muß es so nehmen wie es ist, man kann es nicht ändern. Auch wenn es so schwer zu akzeptieren ist, du wirst es auch schaffen und deine tränen trocknen wieder und du wirst wieder nach vorne sehen und es noch einmal versuchen! Denke positiv auch wenn es schwer ist und du wirst sehen, daß es dann leichter fällt.
Ich drücke dir ganz fest die daumen und denke an dich am montag.
Viele liebe grüße sandra+luka*21.10.04+2#stern ganz fest im herzen

Beitrag von darksteffi81 01.09.07 - 21:31 Uhr

Hallo Sandy,

mir tut es leid was dir wiederfahren ist.
Ich hatte das selbe Schicksal wie Du.1FG (7.05.2007) und 2FG (18.08.2007).
Ich habe aber von meinem FA gesagt bekommen das es beim 3. mal meistens klappt und viele Frauen 1-2 FG haben, bevor sie ein Kind austragen.
Wirst sehen auch Du wirst bald ein gesundes Kind zur Welt bringen.
LG STeffi

Steffi+2 #stern ganz fest im Herzen!