Brustspannen ?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sven78 31.08.07 - 12:22 Uhr

Hab mal wieder ne Frage!! Sorry, aber es beschäftigt mich!
Hab jetzt schon öfter den Begriff "Brustspannen" gelesen. Auch ich habe seit gestern ein Gefühl , als wenn man meinen Brustkorb zerdrückt, es nimmt mir fast die Luft zu atmen! Und das hatte ich noch nie, es ist echt heftig, kann mich nicht richtig bewegen.
Aber die Brüste an sich schmerzen nicht.
Ist das , das was allgemein als "Brustspannen" beseichnet wird???


Danke !!!!!!!!!!!!!
Jule #danke#danke#danke

Beitrag von piale29 31.08.07 - 12:34 Uhr

Hallo Jule,

bei mir war das gestern genauso! Wann hast Du denn NMT?
Leider kann das Brustspannen ja alles bedeuten - SS oder Mens-
Aber so heftig hatte ich das noch nie wie gestern

Beitrag von sven78 31.08.07 - 12:40 Uhr

Tja, das ist die Frage der Fragen,wann mein ES war!!
Messe leider erst seit drei Tagen die Tempi.
Habe im Juni 21 Tage Zyklus und im Juli 36 Tage, habe daher den Mittelwert von 28 gewählt. Demnach wäre ich heute ES+12 .
Es hat mir gestern echt die Luft zum Atmen genommen und seit heute mittag geht das schon wieder los.
Als wenn mir einer den Brustkorb in Schraubzwingen geklemmt hat und langsam zudrückt.
Und ich bin so scheiße drauf, könnt nur heulen , einfach so, ohne Grund...!