Wie bewahrt Ihr Eure Ultraschallfotos auf?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biene8520 31.08.07 - 12:32 Uhr

Hallo!

Hab mal ne etwas andere Frage.

Also wie bewahrt Ihr Eure Ultraschallfotos auf? Die meisten sind ja wohl auf diesem Foto-Wärme-Papier gedruckt (meine jedenfalls). Dieses Papier ist ja so in der Art wie die Kassenbons, die ja mit der Zeit die Farbe verlieren. Nun möchte ich aber, dass auch mein Krümel in ein paar Jahren was von den Fotos hat.

Meine Idee wäre vielleicht laminieren, aber mit Kaltfolie, da sost durch die Wärme beim normalen Laminieren das Bild ja wieder verschwindet.

Was macht Ihr bzw. habt Ihr schon Erfahrungen damit gemacht? #kratz

Vielen Dank für Eure Antworten. :-D


Liebe Grüße

Biene

Beitrag von maryj 31.08.07 - 12:34 Uhr

hi
also ich mach sowas nich....
ich hab die einfach im mutterpass drin...
außerdem finde ich die garnich so interessant wie alle anderen immer....

Beitrag von frechesdingnrw 31.08.07 - 12:35 Uhr

Hallo
also ich hab von der 1 SS die Bilder einfach in ein Album mit Folie drüber eingeklebt und das ist ja nun auch schon 12 Jahre her
Die Bilder sind genauso wie damals ;-)
So werd ich es nun auch wieder machen
Lg Freches heute +#baby18+0#schock

Beitrag von ninschka 31.08.07 - 12:38 Uhr

Hallo Biene!

Am besten ist scannen. So kannst du sie, aus welchem Grund auch immer, einfach beliebig häufig ausdrucken.

Liebe Grüße
Nina

Beitrag von angel11 31.08.07 - 12:42 Uhr

Hallo,
ich fotografiere meine und speicher sie auf dem Computer!Wenn ich ein Album erstelle kann ich sie dafür ausdrucken!
LG Angela#blume

Beitrag von coccinelle975 31.08.07 - 12:43 Uhr

Hallo Biene,

wir haben unsere Bilder eingescannt und dann als Fotos bestellt. Die Originale sind weiterhin im Mutterpass drin und die Fotos hab ich gleich ins Fotoalbum eingeklebt.

Liebe Grüße
Silke, Lena 21 Monate und 22. SSW

Beitrag von uandme 31.08.07 - 13:07 Uhr

Unsere kostbaren Schwaz/weiß gemälde;-) werden immer sobald ich zuhause bin eingescannt damit bloß nichts mehr verloren gehen kann!!!

Dann werden sie in ein Fotoalbum gesteckt mit Folienumschlag!

Kann zwar sein, dass viele meinen das wäre total übertrieben finde ich aber nicht da es immerhin die ersten "Fotos" meiner Kinder sind und die bedeuten mir eine ganze Menge ... und für die Kiddies sind sie später sicher auch ganz spannend (besonders die 3D Bilder)

LG Tina
18 ssw